Archiv nach Schlagworten: ‘Wien’

15 Posts; Seite 1

ÖNB Labs: Symposium und Workshop

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
Logo ÖNB Labs

Mitgeteilt von Sophie-Carolin Wagner Die ÖNB Labs sind eine Webplattform zum Forschen, Experimentieren und kreativen Arbeiten mit digitalen Beständen und Metadaten der Österreichischen Nationalbibliothek. Die Veranstaltung besteht aus einem Workshop mit Gene Kogan und Sofia Crespo am 12.6. (nachmittags, 15:00-18:00 Uhr) und 13.6. (vormittags, 10:00-13:00 Uhr) und einem Labs-Symposium am 13.6. nachmittags, im Anschluss an […]

weiterlesen

Stellenanzeige: Universitätsassistent/in („prae doc“), Schwerpunkt: Italienische Sprachwissenschaft und Digital Humanities

0 Veröffentlicht von Christof Schöch am

Stadt: Wien Frist: 2019-01-20 Beginn: 2019-02-01 Ende: 2023-01-31 Gehalt: §48 VwGr. B1 Grundstufe (praedoc) Stellenumfang: 30 Std. URL: https://univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche/flow/bew_ausschreibung-flow;jsessionid=16B301100C7CA70B63B16437CC570CE3?_flowExecutionKey=_cDC87DF84-BA45-74B7-8B3F-D0585D6B94F6_k73A4A115-3970-ACEB-F300-857F1CD3E81D&tid=71157.28&_language=de Universitätsassistent/in (“prae doc”) am Institut für Romanistik – Universität Wien (4 Jahre) Schwerpunkt: Italienische Sprachwissenschaft und Digital Humanities An der Universität Wien ist ab dem 01.02.2019 die Position einer/eines Universitätsassistent/in (“prae doc”) am Institut für Romanistik […]

weiterlesen

Universitätsprofessur für Digitale Textwissenschaften

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

via Stephan Müller, Universität Wien Offen für Neues. Seit 1365. Als Forschungsuniversität mit hoher internationaler Sichtbarkeit und einem vielfältigen Studienangebot bekennt sich die Universität Wien zur anwendungsoffenen Grundlagenforschung und forschungsgeleiteten Lehre, zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie zum Dialog mit Gesellschaft und Wirtschaft. Die Universität Wien trägt damit zur Bildung kommender Generationen und zu gesellschaftlicher […]

weiterlesen

Bibliotheken neu denken

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Einladung zum Symposium Von der historischen Bibliothek zur Bibliothek der Zukunft 2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek ihr 650-Jahr-Jubiläum. Aus diesem Anlass lädt sie zu einem wissenschaftlichen Symposium: „Bibliotheken neu denken. Von der historischen Bibliothek zur Bibliothek der Zukunft“. Nationale und internationale ExpertInnen gehen dabei in drei Themenblöcken zentralen Fragen zur Bibliothek der Zukunft nach: Wie […]

weiterlesen

Autumn School „Digitale Edition – Vertiefung und Nutzung“, 1.-5.10.2018 in Wien

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Im Rahmen des FWF-Projektes “Die Medialität diplomatischer Kommunikation (17. Jahrhundert)” (P 30091), das vom Institut für Geschichte der Universität Salzburg in Kooperation mit dem Zentrum für Informationsmodellierung (ZIM) der Universität Graz durchgeführt wird, wird das Institut für Dokumentologie und Editorik (IDE) mit der freundlichen Unterstützung des Instituts für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung (INZ) der Österreichischen Akademie […]

weiterlesen

DH-SoftwareentwicklerIn an der Österreichischen Nationalbibliothek (Wien)

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

In der Abteilung Digitale Bibliothek/Forschung und Entwicklung suchen wir für ein Verbundprojekt des BMWFW im Bereich der Digital Humanities zum ehestmöglichen Eintritt, befristet bis 31.12.2019, eine/n qualifizierte/n Software-EntwicklerIn (38,5h/Woche) Ihre Aufgaben Entwicklung einer Web-Plattform zur wissenschaftlichen Bearbeitung der digitalisierten Bestände der Österreichischen Nationalbibliothek Best-Practice Analyse und Weiterentwicklung bereits bestehender Lösungen User Interface Design und -Implementierung […]

weiterlesen

The Institute for Medieval Research of the Austrian Academy of Sciences is seeking a Digital Humanist

0 Veröffentlicht von Beata Mache am

via Dr. Grigory Kessel The Institute for Medieval Research of the Austrian Academy of Sciences, is seeking a Digital Humanist (f/m; 50%) with experience in XML-technologies and the development of language corpora. You will join an internationally networked team, pursuing research on the border between up-to-date ICT and humanities studies in the context of the […]

weiterlesen

DH-SoftwareentwicklerIn an der Österreichischen Nationalbibliothek (Wien)

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Ausschreibung verlängert! In der Abteilung Digitale Bibliothek/Forschung und Entwicklung der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien suchen wir für ein Verbundprojekt des BMWFW im Bereich der Digital Humanities zum ehestmöglichen Eintritt, befristet bis 31.12.2019, eine/n qualifizierte/n Software-EntwicklerIn (38,5 h/Woche) Ihre Aufgaben Mitarbeit an der Entwicklung einer Web-Plattform zur wissenschaftlichen Bearbeitung der digitalisierten Bestände der Österreichischen Nationalbibliothek Best-Practice […]

weiterlesen

4 DH-Stellen an der Österreichischen Nationalbibliothek

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

In der Abteilung für Forschung und Entwicklung der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien sind vier Stellen in den Bereichen Digitale Geisteswissenschaften, Crowd Sourcing und Open Data ausgeschrieben: Näheres entnehmen Sie bitte den verlinkten Stellenausschreibungen. Bewerbungsschluss ist der 18. Jänner 2017. ProjektmanagerIn Schwerpunkt Digital Humanities, (20h/Woche) ProjektmanagerIn für Crowdsourcing-Projekte, (20h/Woche) Software-EntwicklerIn Schwerpunkt Digital Humanities, (38,5h/Woche) Software-EntwicklerIn Schwerpunkt […]

weiterlesen

TEI2German Translatathon

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Im Rahmen der diesjährigen Text Encoding Initiative Konferenz in Wien veranstaltet das TEI Technical Council am 27. September einen „TEI2German Translatathon“. Im Rahmen dieses Workshops (http://tei2016.acdh.oeaw.ac.at/translatathon) sollen die Spezifikationen der TEI P5 Guidelines aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt werden (siehe englischen Abstract unten). Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme und Unterstützung bei diesem Vorhaben […]

weiterlesen