Archiv für: August, 2019

15 Posts; Seite 1

DARIAH Code Sprint 2019, Berlin 24.-26.9.2019: A few places left

0 Veröffentlicht von Raisa Barthauer am

The DARIAH Code Sprint 2019 on Bibliographical Metadata will take place from 24.-26.09.2019 in Berlin. A few places are still free. Registration is possible at https://desircodesprint.sciencesconf.org/registration Although this is already our second DARIAH code sprint it is not exclusively addressed to participants of the first code sprint. Everyone is welcome! An affiliation to coding in […]

weiterlesen

Internationale Time Machine-Konferenz am 10./11.2019 im Hygienemuseum in Dresden

0 Veröffentlicht von Sander Münster am

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie herzlich zur Time Machine Conference 2019 (TMC19) einladen, die vom 10. bis 11. Oktober im Deutschen Hygiene-Museum Dresden stattfindet. Die Konferenz bietet eine exzellente Gelegenheit, sich mit Unternehmen und Wissenschaftler*innen aus ganz Europa zu vernetzen und über die vielfältigen Potenzial von digitalen Technologien für die Erschließung von […]

weiterlesen

Open Call: Activating Museum Data for Research, Scholarship, and Public Engagement, 30.09.-03.10.19, Berlin

0 Veröffentlicht von Jan Rohden am

hosted by Translocations at the Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik at TU Berlin In collaboration with Pitt Rivers Museum Oxford University Application Deadline: 15.09.2019 Info Session: 10.09.2019 This workshop launches a collaboration between scholars interested in exploring data of cultural material to pave the way for new visualization tools and scholarship of cultural collections. […]

weiterlesen

ediarum-Entwickler-Workshop am 5. September 2019

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

Nach dem gut besuchten ediarum-Entwickler-Workshop im Mai, wird es nun einen weiteren ediarum-Entwickler-Workshop geben, auf dem die neuesten ediarum-Entwicklungen und interessante ediarum-Projekte vorgestellt werden. In einer interaktiven Hands-On-Session wird gezeigt, wie ediarum eingerichtet und für die eigenen Zwecke weiterentwickelt werden kann. Der Workshop richtet sich sowohl an Interessierte, als auch an Entwickler und Teilnehmer des […]

weiterlesen

DARIAH Code Sprint 2019, Berlin 24.-26.9.2019: Registration open

1 Veröffentlicht von Raisa Barthauer am

You are invited to join the DARIAH Code Sprint 2019! It is an opportunity to bring together interested developers and DH-affiliated people, not only from the wide DARIAH community. For this purpose we would like to cordially invite you to spend three days in Berlin working on topics related to bibliographical metadata. The registration is […]

weiterlesen

DH-Kolloquium an der BBAW, 13.9.2019: Martin Grötschel: Digital Humanities – aus der Sicht von Mathematik und Informatik

0 Veröffentlicht von Christian Thomas am

Im Rahmen des DH-Kolloquiums an der BBAW möchten wir Sie herzlich zum nächsten Termin am Freitag, 13. September 2019, 17 Uhr s.t. im Einstein-Saal der BBAW einladen: Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Martin Grötschel, Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) Digital Humanities – aus der Sicht von Mathematik und Informatik Seit der Gründung […]

weiterlesen

Grant Writing Manager Legal Affairs (m/w/div), 100% TV-L EG 13, befristet auf 12 Monate am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) in Mainz

0 Veröffentlicht von Jan Rohden am

Zum 1. Oktober 2019 besetzt das Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) in Mainz eine Stelle als Grant Writing Manager Legal Affairs (m/w/div) (100% TV-L EG 13, befristet auf 12 Monate) zur Mitarbeit an der Ausarbeitung eines englischsprachigen Antragstexts für das Projekt RESILIENCE (Religious Studies Infrastructures: Libraries, Experts, Nodes and Centres in Europe). RESILIENCE ist ein […]

weiterlesen

Wissenschaftliche/r Koordinator/in (m/w/div), frühestens ab 1. Oktober 2019, am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) in Mainz

0 Veröffentlicht von Jan Rohden am

In der von Bund und Ländern geförderten Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) werden Datenbestände in einem aus der Wissenschaft getriebenen Prozess systematisch erschlossen, langfristig gesichert und über Disziplinen- und Ländergrenzen hinaus zugänglich gemacht. In diesem Rahmen soll mit NFDI4Memory ein Konsortium für die historisch arbeitenden Geisteswissenschaften aufgebaut werden, in dem Universitäten und außeruniversitären Institute, Archiven, Museen und […]

weiterlesen

Referentenstelle mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Wissensmanagement (Entgeltgruppe 13 TV-L)

0 Veröffentlicht von Jan Rohden am

Der Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) ist ein wissenschaftspolitisches Beratungsgremium, das Bund und Länder in Fragen der Weiterentwicklung wissenschaftlicher Informationsinfrastrukturen berät. Die 24 ehrenamtlich tätigen Mitglieder werden von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) berufen. Der Rat wird durch eine Geschäftsstelle an der Universität Göttingen betreut. In der Geschäftsstelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentenstelle mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit […]

weiterlesen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die Abteilung Digital Humanities am DHI Paris

0 Veröffentlicht von Mareike König am

Das Deutsche Historische Institut Paris plant, seinen Schwerpunkt im Bereich der Digital Humanities auszubauen. Wir suchen deshalb befristet für max. drei Jahre eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in. Die Aufgaben umfassen: die Weiterentwicklung, Vernetzung und Dokumentation bestehender Onlineprojekte und Daten-banken des Instituts, die Konzeption, Koordinierung und Beantragung von Drittmittelanträgen (bes. Wissenschaftskommunikation, digitale Editionen) für Projekte des DHIP bei […]

weiterlesen