Archiv nach Autor: ‘Markus Schnöpf’

21 Posts; Seite 1

ediarum-Entwickler-Workshop am 5. September 2019

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

Nach dem gut besuchten ediarum-Entwickler-Workshop im Mai, wird es nun einen weiteren ediarum-Entwickler-Workshop geben, auf dem die neuesten ediarum-Entwicklungen und interessante ediarum-Projekte vorgestellt werden. In einer interaktiven Hands-On-Session wird gezeigt, wie ediarum eingerichtet und für die eigenen Zwecke weiterentwickelt werden kann. Der Workshop richtet sich sowohl an Interessierte, als auch an Entwickler und Teilnehmer des […]

weiterlesen

Job: Wiss. Mit­ar­bei­ter/in – E 13 TV-L Ber­li­n (zur Pro­mo­tion)

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

An der Technischen Universität Berlin ist folgende Stellenausschreibung verlängert worden: Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung: For­schung zur digi­ta­len Reprä­sen­ta­tion und Erschlie­ßung von raum­ge­bun­de­nen Arte­fak­ten in Zusam­men­ar­beit mit dem Insti­tut für Kunst­wis­sen­schaft und His­to­ri­sche Urba­nis­tik, der CVMA Arbeits­stelle Pots­dam sowie der Digi­tal Huma­nities-Abtei­lun­gen der BBAW (TELOTA) und der Aka­de­mie der Wis­sen­schaf­ten und der Lite­ra­tur in Mainz Anfor­de­rungs­ana­lyse und Eva­lua­tion exis­tie­ren­der […]

weiterlesen

Data Science, Philology and Society

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

Philology has always focused on textual evidence and is positioned to flourish in a world where the analysis of data plays a fundamental role. But if philologists have always been – and pride themselves on being – in some sense “data-driven”, the rise of quantitative methods challenges them to reimagine how they think and which skills […]

weiterlesen

Web – Programmierung, UX/UI – Design und Usability (Berlin, E 13 TV-L, 50%)

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

Die BBAW sucht für ihr Projekt „Kulturerbe als Linked Open Data – Pilotprojekt für den Census“ zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/einen Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in in Teilzeit (50 %) mit Erfahrungen mit Web-Programmierung, UX/UI-Design und Usability (befristet bis zum 31.12.2020). Der Census of Antique Works of Art and Architecture Known in the Renaissance enthält ca. 250.000 Datensätze mit […]

weiterlesen

Stellenausschreibung E13 Berlin, BBAW, TELOTA

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften sucht für ihre Initiative TELOTA zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in in Vollzeit (100 %) mit Erfahrungen in den Digital Humanities und im Bereich Forschungsdatenmanagement (zunächst befristet auf 2 Jahre, ggf. teilbar). Es erwartet Sie ein nettes, junges Team, interessante und vielfältige Aufgabengebiete und ein Arbeitsplatz an einem der schönsten […]

weiterlesen

Verlängerung Stellenausschreibung Gregorovius (DHI Rom)

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

Das Deutsche Historische Institut in Rom hat die Stellenausschreibung für das DFG-Projekt „Ferdinand Gregorovius: Poesie und Wissenschaft. Gesammelte deutsche und italienische Briefe“ bis zum 13.12.2017 verlängert. Kurzbeschreibung: 50% E13 (TVÖD Bund), vorerst befristet auf ein Jahr (Möglichkeit der Verlängerung um zwei Jahre), Dienstort Berlin. Aufgaben: Entwicklung eines digitalen Publikationskonzepts sowie des dazugehörigen Workflows, Konzeption und […]

weiterlesen

Stellenausschreibung: Leitung IT/DH an der BBAW

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Leitung der Bereiche IT und Digital Humanities (zunächst befristet auf 2 Jahre). Mehr zu den Aufgaben und dem Anforderungsprofil finden Sie unter: http://www.bbaw.de/stellenangebote/ausschreibungen-2017/IT-DH-Leiter.pdf

weiterlesen

2 wiss. Mitarbeiter an der BBAW gesucht

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

Ich möchte folgende zwei Stellenausschreibungen in Berlin bekannt geben: 1. Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Ihr wissenschaftliches Profil ist vor allem geprägt durch langfristig orientierte Grundlagenforschung in den Geistes- und Kulturwissenschaften. Die Akademie beschäftigt rd. 350 Mitarbeiter/innen, ihr Jahresbudget beträgt rund 20 Mio. Euro. […]

weiterlesen

Stellenausschreibung: Briefwechsel Jean Paul

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

Liebes Publikum, folgende Stellenausschreibung möchte ich freundlichst zur Kenntnis bringen: Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Ihr wissenschaftliches Profil ist vor allem geprägt durch langfristig orientierte Grundlagenforschung der Geistes- und Kulturwissenschaften. Die Akademie beschäftigt etwa 350 Mitarbeiter/innen, ihr Jahresbudget beträgt rund 20 Mo. Euro. Für […]

weiterlesen

Zugang zu Kulturgut – Netzwerken im digitalen Zeitalter

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

CIDOC Jahreskonferenz 2014 Dresden/Deutschland, 6. – 11. September 2014 Die Jahrestagung von CIDOC, dem internationalen Komitee für Museumsdokumentation von ICOM, findet vom 6. bis 11. September 2014 in Dresden (Deutschland) statt. Die Teilnahme steht allen Interessierten aus Museen und Kulturorganisationen offen.

weiterlesen