Archiv nach Autor: ‘Christiane Fritze’

76 Posts; Seite 1

Job Österreichische Nationalbibliothek für DH Projektmanagement

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Für die Hauptabteilung Digitale Bibliothek/Abteilung für Forschung und Entwicklung suchen wir zum Eintritt per 1. Oktober 2021 eine/n engagierte/n   ProjektmanagerIn Schwerpunkt Digital Humanities (20,00 Stunden/Woche)   Ihre Aufgaben  Projektmanagement von Forschungs- und Umsetzungsprojekten im Bereich Digital Humanities, insbesondere für Digitale Editionen und „Austrian Books Online“ Betreuung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Infrastruktur für digitale Editionen (https://edition.onb.ac.at) sowie Datenmodellierung, Beratung und konzeptionelle Unterstützung von […]

weiterlesen

Job Neuausschreibung: SW-Entwickler*in Digitale Edition Notizbücher Peter Handke (ÖNB, Wien)

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
Ausschnitt aus Handkes Notizbuch

Software-Entwickler*in (m/w/d) (20 h/Woche)für das FWF/DFG-Projekt “Peter Handkes Notizbücher. Digitale Edition (HNB)” an der Abteilung für Forschung und Entwicklung der Österreichischen Nationalbibliothek Ehestmöglich, befristet bis 14.02.2024 Das auf drei Jahre angelegte FWF/DFG-Joint-Project ist eine Kooperation der Österreichischen Nationalbibliothek Wien und des Deutschen Literaturarchivs Marbach. Es erarbeitet eine kommentierte und genetisch-kritische digitale Edition der Notizbücher des […]

weiterlesen

Call for Participation: Workshop “Experiment Schwarmintelligenz”, 28. April 2021

2 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
Ausschnitt aus Handkes Notizbuch

via Vanessa Hannesschläger Das Editionsteam des Projekts “Peter Handke Notizbücher. Digitale Edition” lädt alle Interessierten ein, im Rahmen der vDHd2021 ihre TEI-Expertise bei einem virtuellen MS Teams-Workshop einzubringen: “Experiment Schwarmintelligenz: Workshop zur Lösung von TEI-Markup-Fragen in der digitalen Edition von Peter Handkes Notizbüchern”.  Dank der TEI ist die digitale Edition ein mittlerweile stark standardisiertes Format […]

weiterlesen

OPEN CALL: Web Residency at ONB Labs

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
Logo ONB Labs

via Christoph Steindl ONB Labs is pleased to announce our web residency programme, inviting artists to submit a proposal addressing the questions: How does data become information that we can read? What role do aesthetics play in the politics of viewership? How can papyrus scrolls, musical scores, historical postcards and other treasures buried in the ONB Labs archives be […]

weiterlesen

Do you wanna be TEI’s Communications Officer?

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
Lgo TEI

via Kathryn Tomasek Call for Communications Officer    Are you looking for a way to become more involved in the Text Encoding Initiative Consortium’s (TEI-C) community? Do you have basic communications IT skills that you could share?  We’re looking for a Communications Officer to run the TEI-C’s online presence. This is a one-year post in the […]

weiterlesen

Stellenausschreibung ÖNB Wien: SW-EntwicklerIn Digitale Edition Notizbücher Peter Handke

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Software-EntwicklerIn (m/w/d) (20 h/Woche) für das FWF/DFG-Projekt „Peter Handkes Notizbücher. Eine kommentierte und genetisch-kritische digitale Edition“ an der Abteilung für Forschung und Entwicklung der Österreichischen NationalbibliothekAb 15.02.2021, befristet bis 14.02.2024 Das auf drei Jahre angelegte FWF/DFG-Joint-Project ist eine Kooperation der Österreichischen Nationalbibliothek Wien und des Deutschen Literaturarchivs Marbach. Es erarbeitet eine kommentierte und genetisch-kritische digitale Edition der Notizbücher […]

weiterlesen

ÖNB Labs: Symposium und Workshop

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
Logo ÖNB Labs

Mitgeteilt von Sophie-Carolin Wagner Die ÖNB Labs sind eine Webplattform zum Forschen, Experimentieren und kreativen Arbeiten mit digitalen Beständen und Metadaten der Österreichischen Nationalbibliothek. Die Veranstaltung besteht aus einem Workshop mit Gene Kogan und Sofia Crespo am 12.6. (nachmittags, 15:00-18:00 Uhr) und 13.6. (vormittags, 10:00-13:00 Uhr) und einem Labs-Symposium am 13.6. nachmittags, im Anschluss an […]

weiterlesen

Bibliotheken neu denken

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Einladung zum Symposium Von der historischen Bibliothek zur Bibliothek der Zukunft 2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek ihr 650-Jahr-Jubiläum. Aus diesem Anlass lädt sie zu einem wissenschaftlichen Symposium: „Bibliotheken neu denken. Von der historischen Bibliothek zur Bibliothek der Zukunft“. Nationale und internationale ExpertInnen gehen dabei in drei Themenblöcken zentralen Fragen zur Bibliothek der Zukunft nach: Wie […]

weiterlesen

DH-SoftwareentwicklerIn an der Österreichischen Nationalbibliothek (Wien)

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

In der Abteilung Digitale Bibliothek/Forschung und Entwicklung suchen wir für ein Verbundprojekt des BMWFW im Bereich der Digital Humanities zum ehestmöglichen Eintritt, befristet bis 31.12.2019, eine/n qualifizierte/n Software-EntwicklerIn (38,5h/Woche) Ihre Aufgaben Entwicklung einer Web-Plattform zur wissenschaftlichen Bearbeitung der digitalisierten Bestände der Österreichischen Nationalbibliothek Best-Practice Analyse und Weiterentwicklung bereits bestehender Lösungen User Interface Design und -Implementierung […]

weiterlesen

CfP: 4. Digital Humanities Austria Konferenz (DHA)

1 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

via DHA-List. Call for Contributions Das Forschungszentrum Digital Humanities der Universität Innsbruck, das Austrian Centre for Digital Humanities, sowie Digital Humanities Austria, DARIAH und CLARIN, möchte Sie herzlich einladen für die Digital Humanities Austria Konferenz in Innsbruck vom 4. Dezember bis 6. Dezember 2017 ihre Beiträge einzureichen! http://uibk.ac.at/congress/dha2017/ Willkommen sind Einreichungen aus allen Bereichen der […]

weiterlesen