Archiv nach Kategorie: ‘Porträt (Projekt)’

86 Posts; Seite 3

DH-Videoclip Adventskalender 2015 – Tür 10

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am
Shakespeare-Quartos-Archive

Durch Digitalisierung wird es möglich, verstreut liegende Bestände virtuell zusammenzuführen. Ein Beispiel dafür das Shakespeare Quartos Archive, für das sechs Archive in Großbritannien und den USA zusammenarbeiten und ihre Sammlungen an Quarto-Ausgaben zur Verfügung stellen. This video is an introduction to the Shakespeare Quartos Archive, a freely accessible, high‐resolution digital archive of the 32 pre‐1641 […]

weiterlesen

DH-Videoclip Adventskalender 2015 – Tür 8

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am
CENDARI

Nach der Vorstellung von EHRI gestern, geht es heute gleich mit dem nächsten Infrastrukturprojekt weiter: CENDARI steht für Collaborative European Digital Archive Infrastructure. Das von der europäischen Kommission im Rahmen von FP7 geförderte Projekt hat zum Ziel digitale Archive und Ressourcen zum ersten Weltkrieg und zum Mittelalter (nein, ich weiß auch nicht, wie diese Auswahl […]

weiterlesen

DH-Videoclip Adventskalender 2015 – Tür 7

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am
EHRI

Das EU-Projekt EHRI, European Holocaust Research Infrastructure, baut eine digitale Infrastruktur für die Holocaust-Forschung auf und fördert den Austausch der Forschenden durch ein aktives Netzwerk. This short film was premiered at the Presentation of the European Holocaust Research Infrastructure on 26 March 2015 in Berlin. During this presentation the EHRI online portal was launched. The […]

weiterlesen

DH-Videoclip Adventskalender 2015 – Tür 3

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am
Hypothes.is

Beim heutigen Video wird einem trotz des tristen Winterwetters gleich ganz warm ums Herz Das Team von Hypothes.is stellt seine Vision von Open Annotation vor, mit der Informationen im Internet besser vernetzt und für alle zugänglich gemacht werden soll: These dreamers envision a more clear and honest world where comment is free. (Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=QCkm0lL-6lc) In […]

weiterlesen

DH-Videoclip Adventskalender 2015 – Tür 2

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am
CLARIAH

Zwei geisteswissenschaftliche ESFRI-Projekte gibt es derzeit: CLARIN und DARIAH. In den Niederlanden hat man daraus eine Initiative CLARIAH gemacht – José van Dijck stellt sie auf dem roten Konferenz-Sofa vor: At the Third eScience Symposium, recently held at the ArenA in Amsterdam, The Netherlands, Primeur Magazine had the opportunity to talk with José van Dijck, […]

weiterlesen

DH-Videoclip Adventskalender 2015 – Tür 1

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am
ResearchInfrastructures

Um die Vorweihnachtszeit wieder etwas vergnüglicher zu gestalten, habe ich mich erneut auf YouTube umgesehen und allerlei spannendes, lustiges, interessantes und kurioses Video-Material zu Digital Humanities Themen, diesmal mit einem leichten Fokus auf Digitalen Infrastrukturen, aufgestöbert. Jeden Tag gibt es hier im Blog und parallel dazu auf dem von DARIAH-DE und TextGrid betriebenen YouTube Kanal […]

weiterlesen

TRANSKRIBUS-Workshop am Zentrum für Informationsmodellierung, Graz

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am
ZIM_blau

Das Zentrum für Informationsmodellierung – Austrian Centre for Digital Humanities an der Universität Graz bietet in Kooperation mit Mag. Dr. Günter Mühlberger (Universität Innsbruck) einen Workshop zur webbasierten Transkriptions- und Handschriftenerkennungsplattform TRANSKRIBUS (http://transkribus.eu/) an. Die Software ermöglicht es Benutzenden einen eigenen Arbeitsbereich einzurichten, in dem sie Bildmaterial hochladen und bearbeiten können: Bilderkennung (Layout-Analyse), Textstruktur-Analyse, Handschriftenerkennung. […]

weiterlesen

RIDE – Review Journal for Digital Editions – issue 3 erschienen

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
ride3

Die dritte Ausgabe von RIDE, der Rezensionszeitschrift für digitale Editionen und Ressourcen ist soeben erschienen. Die Ausgabe enthält 5 ausführliche Rezensionen (in englischer Sprache), die öffentlich zugängliche digitale Editionen kritisch betrachten. Die dritte Ausgabe enthält: Melville’s Marginalia Online, von Elli Bleeker Processing Dante’s Commedia: From Sanguineti’s Edition to Digital Tools, von Elena Spadini Rethinking the […]

weiterlesen

DH-Tools auf einen Blick: dhdashboard.de

0 Veröffentlicht von Markus Neuschäfer am
dhdashboard.de

Welche DH-Tools werden häufig benutzt, wo finden sich Anleitungen, Bibliographien und Daten? Das DARIAH-DE DH-Dashboard stellt Ressourcen aus den Digital Humanities zum schnellen Zugriff bereit. Die Seite wird kontinuierlich ergänzt; wer sich in der DH-Community engagiert, ist herzlich eingeladen, sich zu beteiligten. Hinweise zu weiteren DH-Ressourcen können in unsere Umfrage eingetragen werden. Vielen Dank!   Weitere Informationen http://www.dhdashboard.de

weiterlesen

Handbuch Digital Humanities: Public Beta

0 Veröffentlicht von Markus Neuschäfer am
Handbuch Digital Humanities

Was bieten die Digital Humanities? Welche Forschungsfragen, Werkzeuge und Projekte gibt es; was ist beim Umgang mit Daten zu beachten? Mit Unterstützung der Open Knowledge Foundation Deutschland hat ein Autorenteam aus Partnerinstitutionen der Forschungsinfrastruktur DARIAH-DE  in drei Tagen zusammen ein praxisorientiertes Handbuch Digital Humanities erstellt. Bis Mitte September kann es durch Anregungen und Kommentare ergänzt werden: Alle […]

weiterlesen