Interdisziplinärer Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin | DHd-Blog

Archiv nach Autor: ‘Interdisziplinärer Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin’

23 Posts; Seite 1

Der Gewinner des Berliner DH-Preis 2018 steht fest!

Bereits zum vierten Mal verlieh der Interdisziplinäre Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (if|DH|b) am 26. Juni 2018 den Berliner Digital-Humanities-Preis. Die festliche Preisverleihung fand im Einstein-Saal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) statt. Ausgezeichnet wurde mit dem Preis in Höhe von 3000 Euro das Projekt „Zwangsarbeit 1939–1945. Erinnerungen und Geschichte“. Zum Bericht über die Preisverleihung, Impressionen […]

weiterlesen

Einladung zur Verleihung des Berliner DH-Preises am 26. Juni 2018

Bereits zum vierten Mal verleiht der Interdisziplinäre Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin den Berliner DH-Preis für herausragende Projekte auf dem Gebiet der Digital Humanities. Wir laden Sie herzlich ein zur Preisverleihung am 26. Juni 2018 um 17:30 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin. Nach einer Begrüßung durch den Präsidenten der BBAW, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Martin Grötschel, werden Jury-Mitglieder den bzw. die Preise verleihen. Der diesjährigen Jury gehören an: Prof. Dr. Nicolas Apostolopoulos (FU Berlin), Prof. Dr. Anne Baillot (Université du Mans), Prof. Dr. Gerd Graßhoff (HU Berlin / Exzellenzcluster Topoi), Prof. Dr. Claudia Müller-Birn […]

weiterlesen

Fristverlängerung Berliner DH-Preis 2018 – Einsendeschluss 13. Mai 2018

Als Reaktion auf mehrfache Nachfrage hat sich der if|DH|b entschieden, die Frist für die Einreichung zum Berliner DH-Preis 2018 – die in diesem Jahr in die erste Woche des Sommersemesters gefallen ist – bis zum *13. Mai 2018* zu verlängern. Zur Teilnahme berechtigt sind alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in einem DH-Projekt aktiv mitwirken. NachwuchswissenschaftlerInnen, […]

weiterlesen

24. Berliner DH-Rundgang: Archiv des Ministeriums für Staatssicherheit der ehemaligen DDR

Termin: Mittwoch, 11. April 2018, 14:30-16 Uhr Ort: Archiv der Zentralstelle des BStU, Treffpunkt: Magdalenenstraße 9, 10365 Berlin (U5 Magdalenenstraße) Wir werden den Arbeitsbereich „Digialisierung archivischer Unterlagen“ im Archiv der Zentralstelle des BStU besuchen und zusätzlich zu der regulären Archivführung u.a. Einblick in die Überlieferung der maschinenlesbaren Daten des MfS erhalten sowie die Digitalisierungswerkstätten für […]

weiterlesen

Berliner DH-Bericht 2016/2017 veröffentlicht

Der if|DH|b hat den aktuellen Berliner DH-Jahresbericht veröffentlicht: http://www.ifdhberlin.de/arbeitsfelder/dh-jahresbericht/ Der Berliner DH-Jahresbericht, der dieses Jahr zum vierten Mal erscheint, gibt einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten des Interdisziplinären Forschungsverbundes Digital Humanities in Berlin (if|DH|b) sowie allgemein der Berliner DH-Community. Der aktuelle Bericht deckt den Zeitraum Dezember 2016 bis Dezember 2017 ab. PDF zum Download

weiterlesen

Ausschreibung zum Berliner DH-Preis 2018 ist online

Der Berliner DH-Preis wird zum vierten Mal vergeben und wir hoffen auch dieses Jahr auf zahlreiche Bewerbungen bzw. Nominierungen herausragender Berliner Projekte auf dem Gebiet der Digital Humanities. Zur Teilnahme berechtigt sind alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in einem DH-Projekt aktiv mitwirken. NachwuchswissenschaftlerInnen, einschließlich Bachelor-, Master und Promotionsstudierende, werden besonders ermutigt, sich zu bewerben. Bedingung […]

weiterlesen

2 Stud. Hilfskräfte „Digitale Sammlung Deutscher Kolonialismus“ (BBAW, Berlin) gesucht

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) sucht für das von der DFG geförderte Projekt Digitale Sammlung Deutscher Kolonialismus zum 1. März 2018, zunächst befristet bis zum 30.09.2018 zwei studentische Hilfskräfte (je 41h/Monat). Ziele des Vorhabens sind die Digitalisierung, elektronische Erschließung und Online-Präsentation der Quellen zur deutschen Kolonialgeschichte in einer virtuellen Digitalen Sammlung Deutscher Kolonialismus, die […]

weiterlesen

Ringvorlesung Digital Humanities: „Von Nutzen und Nachteil einer Historie Digitaler Spiele: Geschichte, Politik und historische Authentizität – Eugen Pfister | Dienstag, 09.01.2018, 18 Uhr | HU Berlin

Am kommenden Dienstag, 9.1.2017, wird Dr. Eugen Pfister (ÖAW Wien) unter dem Titel „Von Nutzen und Nachteil einer Historie Digitaler Spiele: Geschichte, Politik und historische Authentiziät“ im Rahmen der wöchentlich an der Humboldt-Universität zu Berlin bzw. der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften stattfindenden Ringvorlesung „Digital Humanities: Die digitale Transformation der Geisteswissenschaften“ sprechen. Die Veranstaltung findet von 18 bis 20 Uhr an der Berliner […]

weiterlesen

Am 19.12.2017 in der Ringvorlesung „Digital Humanities“ (Berlin, WS 2017/18): Angelika Storrer zu Textkorpora als Ressourcen für die Digital Humanities: Chancen, Herausforderungen, Perspektiven

Am kommenden Dienstag, 19.12.2017, wird Prof. Dr. Angelika Storrer (Mannheim) unter dem Titel „Textkorpora als Ressourcen für die Digital Humanities: Chancen, Herausforderungen, Perspektiven“ im Rahmen der wöchentlich an der Humboldt-Universität zu Berlin bzw. der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften stattfindenden Ringvorlesung „Digital Humanities: Die digitale Transformation der Geisteswissenschaften“ sprechen. Die Veranstaltung findet von 18 bis 20 Uhr an […]

weiterlesen

Am 12.12.2017 in der Ringvorlesung „Digital Humanities“ (Berlin, WS 2017/18): Patrick Sahle zur Formierung, Professionalisierung und Professoralisierung der DH

Am kommenden Dienstag, 12.12.2017, wird Apl. Prof. Dr. Patrick Sahle (Köln) unter dem Titel „Forschung & Karriere: Zur anhaltenden Formierung, Professionalisierung und Professoralisierung der Digital Humanities“ im Rahmen der wöchentlich an der Humboldt-Universität zu Berlin bzw. der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften stattfindenden Ringvorlesung „Digital Humanities: Die digitale Transformation der Geisteswissenschaften“ sprechen. Die Veranstaltung findet von 18 bis […]

weiterlesen