Archiv nach Kategorie: ‘Forschungsförderung’

62 Posts; Seite 4

Neuerscheinung: Facing the Future – European Research Infrastructure for the Humanities and Social Sciences

0 Veröffentlicht von David Wolf am

Die Konferenz „Facing the Future“, die im November 2013 gemeinsam vom European Strategy Forum on Research Infrastructures (ESFRI), dem Europäischen Akademienverband All European Academies (ALLEA), der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften und dem Rat für Sozial- und Wirtschaftsdaten (Rat SWD) im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts „Bestandsaufnahme und Analyse geistes- und sozialwissenschaftlicher Grundlagenforschung an den […]

weiterlesen

Digitale Forschungsinfrastruktur für Geistes- und Kulturwissenschaften – Verbundprojekt der Universitätsbibliothek Göttingen geht in die zweite Förderphase

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

Pressemitteilung der Universität Göttingen, Nr. 119/2014 – 23. Mai 2014 Das von der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) koordinierte Verbundprojekt DARIAH-DE geht in die zweite Förderphase. Nach positiver Evaluierung wird das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit insgesamt rund zehn Millionen Euro geförderte Projekt nun zwei weitere Jahre fortgeführt. DARIAH-DE baut als nationales […]

weiterlesen

EU: Science Europe fordert die Stärkung Sozial- und Geisteswissenschaften in Horizon 2020

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

vom Informationsdienst Forschung, Internationales, Transfer – „FIT für die Wissenschaft“ Mit einem offiziellen Brief an die EU-Forschungskommissarin Geoghegan-Quinn hat sich Science Europe – die Vereinigung der wichtigsten Forschungs- und Förderorganisationen auf dem Gebiet der Grundlagenforschung in Europa mit Sitz in Brüssel – mit Nachdruck für eine bessere Implementierung der Sozial- und Geisteswissenschaften (engl.: Social Sciences […]

weiterlesen

Fördermöglichkeit der DFG für deutsch-amerikanische Digital Humanities-Projekte

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Von Christoph Kümmel, DFG: Ich darf auf die Veröffentlichung der fünften gemeinsamen Ausschreibung des National Endowment for the Humanities (USA) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft hinweisen: http://www.dfg.de/foerderung/info_wissenschaft/info_wissenschaft_14_20/index.html Gefördert werden bilaterale Projekte, die den Aufbau oder die Weiterentwicklung digitaler Informationsinfrastrukturen für die geisteswissenschaftliche Forschung zum Ziel haben. Zur genaueren Ausrichtung und den Förderbedingungen s. den Ausschreibungstext: http://www.dfg.de/download/pdf/foerderung/programme/lis/dfg_neh_bilateral_digital_humanities_programme_2014.pdf […]

weiterlesen

Memorandum für eine nachhaltige Förderung der Digital Humanities in Berlin

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

In einer gemeinsamen Erklärung haben Berliner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie die Leitungen vieler Berliner Forschungseinrichtungen bekräftigt, in einem „Interdisziplinären Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin“ gemeinsame Anstrengungen zur nachhaltigen Förderung der Digital Humanities zu unternehmen. Der Interdisziplinäre Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin wird von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung finanziert und von der Berlin-Brandenburgischen […]

weiterlesen

Horizont 2020: Förderung offener Forschungsdaten

0 Veröffentlicht von Julia Reichenpfader am

Wie die Europäische Kommission in einer Pressemitteilung bekannt gab, startet ein Pilotprojekt zur Öffnung von Forschungsdaten. Forschende in diesem Pilotprojekt, welches im Rahmen von „Horizont 2020“ (wir berichteten) durchgeführt wird, werden dazu aufgefordert, ihre Daten der Öffentlichkeit frei zur Verfügung zu stellen. Diese politische Entscheidung verfolgt das Ziel einer effizienteren Ökonomie und einer höheren Transparenz. […]

weiterlesen

Vatikan und Oxford digitalisieren gemeinsam Teile ihrer Bestände

0 Veröffentlicht von Julia Reichenpfader am

Der Vatikan plant zusammen mit der University of Oxford in den nächsten vier Jahren 1,5 Millionen Seiten seltener hebräischer und griechischer Texte sowie Incunabeln online und kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das von der Polonsky Stiftung finanzierte Projekt stellte als eines der ersten Bücher eine Kopie einer Gutenberg-Bibel von 1455 auf seine Website: Der Stiftungsvorstand Dr. […]

weiterlesen

Horizon 2020 verabschiedet – Erste Ausschreibungen voraussichtlich am 11. Dezember 2013

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

Das EU-Büro des BMBF, PT-DLR informiert in einer Sondermeldung, dass das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation – Horizon 2020 heute seine letzte Hürde genommen hat, der Ministerrat hat als letztes EU-Organ zugestimmt. In den kommenden sieben Jahren werden Forschung und Innovation mit ca. 70 Mrd. Euro gefördert. Erste Ausschreibungen werden ab dem 11. Dezember 2013 […]

weiterlesen

Die Zukunft der DFG: „Drittmittel-Druck und Antragsflut“

0 Veröffentlicht von Julia Reichenpfader am

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft bilanziert in ihrem Dossier die aktuellen Entwicklungen im deutschen Wissenschaftssystem. Die Hochschulen stünden immer stärker vor dem Problem der ausreichenden Finanzierung, sodass der Druck zur Drittmitteleinwerbung und die Konkurrenz um Fördergelder erhöht werde. So müsse die DFG immer öfter wissenschaftlich sehr überzeugende Anträge ablehnen. Die „Erosion der Grundfinanzierung der Universitäten“ hat inzwischen […]

weiterlesen

CENDARI Visiting Research Fellowships 2014 Call for Applications

0 Veröffentlicht von Kathleen Smith am

Das Projekt CENDARI (Collaborative European Digital Archive Infrastructure) hat den Bewerbungsprozess für Visiting Research Fellowships jetzt geöffnet. Stipendien für das Jahr 2014 werden von fünf Partner-Einrichtungen in Deutschland, Irland, der Tschechischen Republik und  von dem Vereinigten Königreich vergeben. Diese Stipendien bieten  WissenschaftlerInnen und NachwuchswissenschafterInnen die Möglichkeit, Kenntnisse über Digital-Humanities-Methoden und Verfahren zu sammeln, sowie Zugang […]

weiterlesen