Archiv nach Kategorie: ‘Community’

333 Posts; Seite 10

Neuerscheinung: „Research Challenges in Cultural Heritage II – How to Manage Data and Knowledge Related to Interpretative Digital 3D Reconstructions of Cultural Heritage”

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

via Sander Münster, Technische Universität Dresden Anliegen des Buches ist es, einen aktuellen Forschungsstand, Praktiken und innovative Ansätze im Bereich der digitalen, interpretativen 3D-Rekonstruktionen umfassend zu beleuchten: „This book reflects a current state of the art and future perspectives of Digital Heritage focusing on not interpretative reconstruction and including as well as bridging practical and […]

weiterlesen

Neue Perspektiven in der visuellen Bildungsgeschichte

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

via Lars Müller, Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung Berlin 2. Workshop der Reihe „Pictura Paedagogica Online: Pädagogisches Wissen in Bildern“ Leitung und Organisation: Dr. Stefanie Kollmann und Prof. Dr. Sabine Reh Veranstaltungsort: Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des DIPF, Warschauer Str. 34-36, 10243 Berlin Datum: 24. bis 25. November 2016 Der zweite Workshop der Reihe […]

weiterlesen

CfP: First International Workshop on Digital Humanities and Digital Curation (DHC) – November 22nd 2016, Göttingen, Germany

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

Ontologies are the central components of semantic tools and have been present in the art and cultural area for some time. For instance, the CIDOC Conceptual Reference Model (CRM) supports the integration, communication and the exchange of differently structured information from the cultural heritage field. Meanwhile, there are some projects that already use these semantic […]

weiterlesen

DH2017 Call for Papers

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

Die Alliance of Digital Humanities Organizations (ADHO) ruft zur Einreichung von Abstracts zu allen Aspekten der Digitalen Geisteswissenschaften für ihre jährliche Konferenz, 8–11 August 2017 in Kanada auf. Dazu zählen unter anderem: Geisteswissenschaftliche Forschung, die durch digitale Medien, Künstliche Intelligenz oder maschinelles Lernen ermöglicht wird, Software Studien oder Informationsdesign und -modellierung; Soziale, institutionelle, globale, mehrsprachige und […]

weiterlesen

CfV: Beiträge für den DH-Videoclip Adventskalender 2016

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

Seit zwei Jahren durchforste ich regelmäßig, sobald die Lebkuchen wieder in die Supermärkte Einzug gehalten haben, YouTube auf der Suche nach Videoclips zum Thema Digital Humanities für den DH-Videoclip-Adventskalender (vgl. https://dhd-blog.org/?p=4334 und https://dhd-blog.org/?p=5922). Dieses Jahr würde ich gerne von den Leserinnen und Lesern des DHd-Blogs wissen, welche DH-Videoclips Sie gerne sehen und mit anderen teilen […]

weiterlesen

Workshop: Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften. Lizenzen und Best Practice

0 Veröffentlicht von Lisa Klaffki am

Digitale Forschungsdaten und digitale Sammlungen bieten interessante Möglichkeiten für die geisteswissenschaftliche Forschung. Doch wie geht man mit Daten am besten um, welche Aspekte sind bei Projektplanung und -durchführung zu beachten? Und wie sehen die rechtlichen Rahmenbedingungen aus, unter welcher Lizenz können andere ForscherInnen die Daten nachnutzen? Im Rahmen des DARIAH-DE-Projektes laden das Deutsche Archäologische Institut […]

weiterlesen

8. TextGrid/DARIAH-Nutzertreffen (Update)

0 Veröffentlicht von Oliver Schmid am

Das Programm sowie das Anmeldeformular zum achten TextGrid-DARIAH-Nutzertreffen am 13. und 14. Oktober 2016 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sind auf der DARIAH-Website veröffentlicht. Die Veranstaltung unter dem Motto „Aller Anfang ist leicht“ soll vor allem EinsteigerInnen die Möglichkeit geben, TextGrid anhand von typischen Nutzungsszenarien kennenzulernen. Nach einer TEI-Einführung werden Arbeitsabläufe bei der Arbeit in […]

weiterlesen

On_Culture: CfA for Issue 3 [Special Issue]

0 Veröffentlicht von Melanie Mihm am

The On_Culture Editorial Board would like to announce a special guest issue entitled “Law Undone: De-humanizing, Queering, and Dis-abling the Law – Further Arguments for Law’s Pluralities”, which will be edited by the guest editors Greta Olson (Giessen) and Sonja Schillings (Giessen). The third issue will be released in spring 2017.

weiterlesen

TEI2German Translatathon

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Im Rahmen der diesjährigen Text Encoding Initiative Konferenz in Wien veranstaltet das TEI Technical Council am 27. September einen „TEI2German Translatathon“. Im Rahmen dieses Workshops (http://tei2016.acdh.oeaw.ac.at/translatathon) sollen die Spezifikationen der TEI P5 Guidelines aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt werden (siehe englischen Abstract unten). Wir würden uns sehr über Ihre Teilnahme und Unterstützung bei diesem Vorhaben […]

weiterlesen