Archiv nach Kategorie: ‘Forschung (Methode)’

85 Posts; Seite 9

DH W3 Professur in Passau

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Lehrstuhl (W3) für Digital Humanities An der Universität Passau ist zum Beginn des Wintersemesters 2012/13 eine W3-Professur im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit im Bereich Digital Humanities ausgeschrieben. Die Ausschreibung steht im Rahmen der gesamtuniversitären „Technik Plus“-Initiative. Zur Ausschreibung Bewerbungsende: 30. April 2012

weiterlesen

CfP: Joint CLARIN-D/DARIAH Workshop at Digital Humanities Conference 2012

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

      Call for Papers Service‐oriented Architectures (SOAs) for the Humanities: Solutions and Impacts Joint CLARIN-D/DARIAH Workshop at Digital Humanities Conference 2012 Motivation Large research infrastructure projects in the Humanities and Social Sciences such as Bamboo, CLARIN, DARIAH, eAqua, Metanet and Panacea increasingly offer their resources and tools as web applications or web services […]

weiterlesen

eHumanities – Stipendien ausgeschrieben

0 Veröffentlicht von Frederike Harder am

Die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel hat für das akademische Jahr 2012/2013 mehrere Stipendien ausgeschrieben. Angesprochen sind Doktoranden und bereits promovierte Wissenschaftler/Wissenschaftlerinnen aus dem In- und Ausland. Das vorgeschlagene Arbeitsvorhaben sollte Methoden der „Digital Humanities“ anwenden und einen Bezug zu den Beständen der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel haben. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2012. Nähere Informationen […]

weiterlesen

Exotische Markup languages

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

Graffities sind nicht überall beliebt, keine Frage. Andererseits stellen Graffities eine Konstante im Kulturleben des Menschen dar. Dennoch sind Graffities nur in seltenen Fällen für die Ewigkeit gedacht. Meistens werden sie erst im Laufe der Zeit als Kunstobjekte identifiziert und zu diesem Zeitpunkt ist es dann meist zu spät, weil das Graffiti dann schon wieder […]

weiterlesen

Tagung “Weblogs in den Geisteswissenschaften” am 9.3.2012

1 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

hypotheses.org als Dach für wissenschaftliche Blogs veranstaltet anlässlich des Starts der deutschsprachigen Sektion de.hypotheses.org eine Tagung zum oben genannten Thema. de.hypotheses.org führt die besten Beiträge aus deutschsprachigen Blogs im Bereich der Geisteswissenschaften zusammen. Wann und wo? 9.3.2012, Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft e.V., Amalienstraße 38, 80799 München Zum Tagungsprogramm

weiterlesen