Archiv nach Kategorie: ‘Allgemein’

282 Posts; Seite 20

Explore, play, analyse your corpus with TXM

0 Veröffentlicht von Silvia Gutiérrez am
TXM Example

A short introduction of TXM by José Calvo and Silvia Gutiérrez   On Feburary 6-7, 2014, the Department for Literary Computing, Würzburg University, organized a DARIAH-DE Workshop called „Introduction to the TXM Content Analysis Platform„. The workshop leader was Serge Heiden (ENS-Lyon) who is in charge of the conceptualizing and implementing TXM at the ICAR […]

weiterlesen

CfP: DARIAH Workshop „Innovative Teaching Methods and Practices in Digital Humanities“ @DH2014 verlängert!

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Dear colleagues, the deadline for contributions to the full-day DARIAH VCC2 workshop “Innovative Teaching Methods and Practices in Digital Humanities” on July 7 at the DH2014 in Lausanne has been extended to April 28! Also, we are delighted to announce that DARIAH Austria will sponsor a 200 Euro award for the best contribution (voted on […]

weiterlesen

Nachlese DHd 2014: Forschungsfragen und -methoden

0 Veröffentlicht von Luise Borek am

Die Auftakt-Session der DARIAH-DE Pre-Conference widmete sich Forschungsfragen- und Methoden (digitaler) Geisteswissenschaften. Christof Schöch (Uni Würzburg) und Dirk Wintergrün (MPIWG) gaben darin einen Überblick über das Methodenfeld unter Einbeziehung von veranschaulichenden Use Cases und stellten Überlegungen zu Grundfunktionen digitaler Forschungsumgebungen an. Einen roten Faden dieser Methoden-Sitzung bildete der Umgang mit der Heterogenität der Geisteswissenschaften – […]

weiterlesen

CfP: Workshop „Innovative Teaching Methods and Practices in Digital Humanities“

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

We would like to share our Call for Proposals to participate in the full-day DARIAH VCC2 workshop “Innovative Teaching Methods and Practices in Digital Humanities” on July 7 at the Digital Humanities Conference 2014 in Lausanne. With this workshop, we would like to encourage the participants – and, consequently, the DH community at large – to share […]

weiterlesen

Aktuelles vom PDR

0 Veröffentlicht von Janna Hennicke am

Das Personendaten-Repositorium (PDR) möchte Sie aufmerksam machen, dass wir zunehmend auf unserem neuen Wiki die aktuellen Informationen publizieren der Quellcode des Archiv-Editors nun auf github verfügbar ist die geplante Erweiterung des Datenmodells mit Hilfe der Schema-Dateien gerne mit uns diskutiert werden kann sich auf unserem Wiki zunehmend FAQs und Best Practice Empfehlungen für den Umgang […]

weiterlesen

Grenzen überschreiten – Digitale Geisteswissenschaft heute und morgen

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

Der dritte Workshop des Einstein-Zirkels Digital Humanities Berlin dreht sich dieses Mal nicht primär um die theoretische Definition der Digital Humanities. Vielmehr wird es um die Vielfalt der gelebten Praxis gehen, wie sich diese im Berliner Raum entwickelt hat und wie die Zukunftsaussichten aussehen. Unter dem Titel „Grenzen überschreiten“ werden die Bedingungen für ein inter-disziplinäres […]

weiterlesen

Neu erschienen: Masterarbeit zur Langzeitarchivierung von Daten in VFUs für die Digital Humanities

0 Veröffentlicht von Ben Kaden am

Auf dem e-doc-Server der Humboldt-Universität zu Berlin wurde am Montag in der Reihe Berliner Handreichungen zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft die Masterarbeit von Silke Baumann zur Frage der Langzeitarchivierung [von Forschungsdaten] innerhalb Virtueller Forschungsumgebungen im Bereich Digital Humanities publiziert. Der Volltext ist über urn:nbn:de:kobv:11-100214018 abrufbar. Die Autorin befragte dafür GeisteswissenschafterInnen an der Mainzer Universität zu ihrem Datennutzungsverhalten und zu Einstellungen hinsichtlich […]

weiterlesen

An der Schnittstelle

0 Veröffentlicht von Sibylle Söring am

audimax.de, das Online-Stellenportal für Akademiker, bringt einen kleinen Beitrag zum Thema Digital Humanities, zu Studienmöglichkeiten, Berufsfeldern und Jobaussichten. Zur Schnittstelle zwischen Geisteswissenschaften und IT werden u.a. Gerhard Lauer und Fotis Jannidis befragt. Digital Humanities als einzelnes Studienfach, in dem sich Spezialisten ausbilden lassen, wird, so Lauers Prognose, „wohl keinen Hype erleben. Was wir aber sehen werden, ist, […]

weiterlesen

TextGrid-Nutzertreffen: Bilder in TextGrid

0 Veröffentlicht von Oliver Schmid am

Am 20. und 21. Februar 2014 wird an der Technischen Universität Darmstadt das dritte TextGrid-Nutzertreffen mit dem Schwerpunkt „Bilder in TextGrid“ stattfinden. In Vorträgen von Alexandra Karentzos (TU Darmstadt), Thomas Kollatz (Steinheim-Institut Essen), Marc Priewe (Uni Stuttgart) und Georg Schelbert (HU Berlin) werden dabei Bilder aus verschiedenen geistes- und kulturwissenschaftlichen Blickwinkeln betrachtet. Die angebotenen Schulungen […]

weiterlesen

Nachlese: DARIAH-AT Workshop und Tagung Digitale Bibliothek

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Am 20.11.2013 fand in Graz der DARIAH-AT Workshop „Digitale Geisteswissenschaften in Österreich: Nationale Kooperationen und europäische Perspektiven“ statt. Auf Einladung des ZIM-ACDH kamen zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der Digital Humanities aus Österreich zu der Veranstaltung. Dabei stand neben der Vorstellung der bisherigen nationalen DARIAH-Aktivitäten auch das Networking der einzelnen Institutionen und Projekte untereinander im Vordergrund. […]

weiterlesen