Archiv nach Schlagworten: ‘Digitale Kunstgeschichte’

6 Posts; Seite 1

Job: Wiss. Mit­ar­bei­ter/in – E 13 TV-L Ber­li­n (zur Pro­mo­tion)

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

An der Technischen Universität Berlin ist folgende Stellenausschreibung verlängert worden: Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung: For­schung zur digi­ta­len Reprä­sen­ta­tion und Erschlie­ßung von raum­ge­bun­de­nen Arte­fak­ten in Zusam­men­ar­beit mit dem Insti­tut für Kunst­wis­sen­schaft und His­to­ri­sche Urba­nis­tik, der CVMA Arbeits­stelle Pots­dam sowie der Digi­tal Huma­nities-Abtei­lun­gen der BBAW (TELOTA) und der Aka­de­mie der Wis­sen­schaf­ten und der Lite­ra­tur in Mainz Anfor­de­rungs­ana­lyse und Eva­lua­tion exis­tie­ren­der […]

weiterlesen

ConedaKOR als „Software as a Service“-Angebot bei DARIAH-DE

0 Veröffentlicht von Thorsten Wübbena am

            ConedaKOR, ein webbasiertes Datenbanksystem mit einer graphbasierten Architektur, steht ab sofort als neues Dienste-Angebot im Rahmen von DARIAH-DE – Digitale Forschungsinfrastruktur für die Geistes- und Kulturwissenschaften zur Verfügung. ConedaKOR dient der Verwaltung und Präsentation akademischer Objektsammlungen aus den bildbasierten Kultur- und Geisteswissenschaften. In ConedaKOR werden die Informationszusammenhänge innerhalb eines […]

weiterlesen

19. Berliner DH-Rundgang am 24. Juni 2016: digiS – Servicestelle Digitalisierung am Zuse-Institut Berlin (ZIB)

0 Veröffentlicht von Jana Klawitter am
Interdisziplinärer Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (if|DH|b)

via Anja Müller (digiS): Auf dem nächsten Berliner DH-Rundgang wirft die „digiS – Servicestelle Digitalisierung“ einen Blick auf fünf Jahre und fast 50 Projekte im Förderprogramm Digitalisierung. Vertreten sind auch zwei der diesjährigen Projektpartner: die Stiftung Berliner Mauer und das Institut für Kunst- und Bildgeschichte der HU Berlin. Im Namen der Gastgeberinnen und Gastgeber und […]

weiterlesen

Einladung zum 10. Berliner DH-Rundgang am 29. Juni 2015

0 Veröffentlicht von Jana Klawitter am
Interdisziplinärer Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (if|DH|b)

Gastgeber des 10. Berliner DH-Rundgangs ist am 29. Juni 2015 das Institut für Informatik der Freien Universität Berlin. Die AG Netzbasierte Informationssysteme und das Human-Centered Computing (HCC) Lab stellen ihre Arbeit und Kooperationen vor. Der DH-Rundgang wird durch den Interdisziplinären Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (if|DH|b) organisiert. Termin: Montag, 29. Juni 2015, 16:30-18:00 Uhr. Ort: […]

weiterlesen

5. Berliner Gespräche zur Digitalen Kunstgeschichte: Bilderflut – Bilderschatz

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

via Christina Danick und Georg Schelbert: Der nächste Termin der Berliner Gespräche zur Digitalen Kunstgeschichte ist einem zentralen kunst- und bildgeschichtlichen Thema gewidmet – dem Umgang mit der immer schneller steigenden Menge an digitalen Bildern. Berliner Gespräche zur Digitalen Kunstgeschichte V, ‚Bilderflut – Bilderschatz‘ Termin: 7. Juli 2014, 11:00-16:30 Uhr Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Grimm-Zentrum, […]

weiterlesen

Digitale Kunstgeschichte: Internationale Arbeitstagung 26. und 27. Juni 2014

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

Unter dem Motto „Digitale Kunstgeschichte: Herausforderungen und Perspektiven“ findet vom 26. bis 27. Juni eine internationale Arbeitstagung am Schweizerischen Institut für Kunstgeschichte in Zürich statt. Auf dem Programm stehen neben zwei Keynotes (Prof. Dr. Anna Schreurs-Morét: Enthusiasten, Zweifler und Eingeborene: Eine Suche nach der goldenen Mitte im Umgang mit den digitalen Medien in der Kunstgeschichte […]

weiterlesen