Ausschreibung DARIAH-DE DH-Award 2018

2 Veröffentlicht von Beata Mache am

DARIAH-DEDigitale Forschungsinfrastruktur für die Geistes- und Kulturwissenschaften ist der deutsche Beitrag zum europäischen Forschungsverbund „DARIAH-EU – Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities“. DARIAH-DE entwickelt eine digitale Forschungsinfrastruktur für Werkzeuge und Forschungsdaten und unterstützt die mit digitalen Ressourcen und Methoden arbeitenden Geistes- und Kulturwissenschaften in den Digital Humanities. Die 2008 begonnene Entwicklung der DARIAH-DE Forschungsinfrastruktur brachte in den 10 Jahren bedeutende Veränderungen der Digital Humanities in der Lehre und Forschung. Um diese Veränderungen zu verstetigen, benötigen die Digital Humanities eine aktive und zukunftsgewandte Nachwuchsförderung, um lebendige Forschungsnetzwerke entstehen zu lassen. DARIAH-DE unterstützt und fördert seit 2014 mit dem DARIAH-DE DH-Award Studierende und NachwuchswissenschaftlerInnen in ihrer Forschung, insbesondere solche Projekte, die bereits interdisziplinär arbeiten und forschen.

2018 wird der DARIAH-DE DH-Award in zwei Kategorien ausgelobt:

Der DARIAH-DE DH-Award 2018 „Studien und Konzepte“ zeichnet innovative Forschungsbeiträge von Studierenden und NachwuchswissenschaftlerInnen aus, die sich auf hohem theoretischen Reflexionsniveau mit digitalen Methoden und Infrastukturen beschäftigen.

Der DARIAH-DE DH-Award 2018 „Tools und Projekte“ zeichnet innovative Forschungsbeiträge von Studierenden und NachwuchswissenschaftlerInnen aus, die mit digitalen Ressourcen und/oder digitalen Methoden arbeiten.

Ziele des DARIAH-DE DH-Awards sind die Sichtbarmachung neuer und innovativer Ansätze in den Digital Humanities, Präsentation der Nachwuchs-Arbeiten in einem interdisziplinären, internationalen Umfeld sowie nationale und internationale Kommunikation der Entwicklung digitaler Geisteswissenschaften.

Neben der finanziellen Unterstützung ist dem DARIAH-DE DH-Award 2018 insbesondere die ideelle Unterstützung im Kontext eines großen Verbundvorhabens ein besonderes Anliegen. Die Preise im Wert von je 600 Euro werden am 21.09.2018 im Rahmen der DARIAH-DE Grand Tour 2018 in Darmstadt verliehen. Während der Tagung (19.-21.09.2018) haben die PreisträgerInnen die Möglichkeit, ihre Arbeit einem breiten Fachpublikum vorzustellen. Die Reise- und Übernachtungskosten, sowie Teilnahmegebühren werden übernommen.

Einsendeschluss ist der 31.05.2018.

Weitere Informationen: https://de.dariah.eu/dariah-dh-award-2018-ausschreibung

 

2 Kommentare Kommentar schreiben
  • no image

    DARIAH-DE Grand Tour 2018: Panels versprechen spannende Diskussionen | DHd-Blog

    Antworten

    […] An diesem Tag werden auch Nachwuchsförderpreise DARIAH-DE DH-Award 2018 verliehen. […]

  • no image

    CfP: DARIAH-DE Grand Tour Postersession | DHd-Blog

    Antworten

    […] für den DH-Award, der ebenfalls im Rahmen der DARIAH-DE Grand Tour verliehen wird, ist in diesem Blogbeitrag zu […]

Kommentar schreiben