Archiv nach Autor: ‘Melanie Seltmann’

2 Posts; Seite 1

Stellenausschreibung: Universitätsassistent/in Digitale Linguistik, Universität Wien

0 Veröffentlicht von Melanie Seltmann am

Am Institut für Germanistik der Universität Wien wird im Arbeitsteam von Prof. Lenz u.a. im Rahmen des SFB-Projekts „Deutsch in Österreich“ eine prae-doc Forschungskraft gesucht. Dauer der Befristung: 4 Jahre Beschäftigungsausmaß: 30 Stunden/Woche Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §48 VwGr. B1 Grundstufe (praedoc)Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen. Ihre Aufgaben: Mitarbeit in […]

weiterlesen

Über den Sinn und Unsinn von Konferenzen – Ein DHd2019-Bericht

5 Veröffentlicht von Melanie Seltmann am

Seit ich mit meiner Dissertation begonnen habe, konnte ich schon häufiger mein Thema bzw. einen Aspekt daraus bei einer Tagung vorstellen. Eigentlich lief das ganze immer gleich ab: Ich erzählte Aspekte meines Dissertationsthemas und es gab hinterher entweder überhaupt keine Wortmeldungen dazu oder solche, die mich nicht wirklich im Nachdenken über mein Thema weiterbrachten. Ich […]

weiterlesen