Archiv nach Kategorie: ‘Veranstaltungen’

369 Posts; Seite 37

Arbeitskreis ‚Digitale Kunstgeschichte‘

0 Veröffentlicht von Ruth Reiche am

Betrachtet man das Programm von Veranstaltungen, die sich mit den Digital Humanities befassen, wird man feststellen, dass Beiträge zu computergestützten Methoden und Verfahren in den Textwissenschaften vorherrschen, was nicht verwundert, wenn man bedenkt, dass diese Strömung insbesondere aus der Computerphilologie hervorging. Dass jedoch auch die Kunstgeschichte als visuell ausgerichtete Wissenschaft einen wichtigen Beitrag zu den […]

weiterlesen

Digitale Edition von Archivalien und Handschriften

2 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Soeben hat an der Universität Wien trotz klirrender Kälte die einwöchige Spring School zum Thema Digitale Edition von Archivalien und Handschriften begonnen, die vom International Centre for Archival Research gefördert wird. Der erste Tag schließt mit dem Vortrag „Die Digitale Edition als Digital Asset“ von Prof. Johannes Stigler vom Zentrum für Informationsmodellierung in den Geisteswissenschaften der Karl-Franzens-Universität […]

weiterlesen

Digital Humanities Stammtisch Berlin

0 Veröffentlicht von Markus Schnöpf am

An diesem Freitag, dem 3.2.2012, findet ab 19 Uhr im Club Aufsturz im Hinterzimmer der Berliner Digital Humanities Stammtisch statt. Es treffen sich junge WissenschaftlerInnen der verschiedenen in Berlin und Brandenburg angesiedelten Forschungsprojekte und -institutionen in lockerer Atmosphäre, um sich auszutauschen und zu diskutieren. Auch der Kontakt zu nichtuniversitären, privatwirtschaftlichen Aktivitäten im Bereich der Digital […]

weiterlesen

Digital Humanities – Buchsatz – Referenzierungstraditionen

0 Veröffentlicht von Andrea Rapp am

Die Digital Humanities sind auch in den Bereichen zu Hause, in denen am Ende ein Produkt entsteht, das gerne als Konkurrent des Digitalen gesehen wird: in der Produktion hochwertiger und schöner Bücher, d.h. insbesondere im Bereich Buchsatz. Schließlich werden Bücher heute in aller Regel digital gesetzt, häufig sicher mit dafür ursprünglich nicht vorgesehenen Office-Programmen. Ein […]

weiterlesen

Europäische Forschungsförderung

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Wer mehr über die europäische Forschungsförderung wissen möchte, dem sei folgendes Seminar empfohlen: EU-Kompakt Modul I – Die europäische Forschungsförderung – Inhalte, Instrumente und Prozesse. Neben Informationen zu Hintergründen, Förderinstrumenten und zur Antragstellung im 7. Rahmenprogramm wird es einen Ausblick auf Horizon2020 geben. Wann und wo? 26.-28. März 2012, Wissenschaftszentrum Bonn Programm und Anmeldung

weiterlesen

Tagung “Weblogs in den Geisteswissenschaften” am 9.3.2012

1 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

hypotheses.org als Dach für wissenschaftliche Blogs veranstaltet anlässlich des Starts der deutschsprachigen Sektion de.hypotheses.org eine Tagung zum oben genannten Thema. de.hypotheses.org führt die besten Beiträge aus deutschsprachigen Blogs im Bereich der Geisteswissenschaften zusammen. Wann und wo? 9.3.2012, Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft e.V., Amalienstraße 38, 80799 München Zum Tagungsprogramm

weiterlesen

Digital – Identifiziert – Europäisch vernetzt

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

… könnte eventuell auf dem neuen DARIAH Flyer stehen. Indes kündigt es den Abschluss-Workshop des DFG Projekts Bereitstellung der Fachbibliographie ‚Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters‘ als dynamische elektronische Publikation an. Veranstalter ist die Kommission für das Repertorium „Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters“ der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und das Münchener Digitalisierungszentrum der Bayerischen Staatsbibliothek München. Wann und […]

weiterlesen

TextGrid-Nutzertreffen, 22./23.02.2012, TU Darmstadt

0 Veröffentlicht von Sibylle Söring am

In Darmstadt wird im kommenden Februar das erste TextGrid-Nutzertreffen stattfinden. Dabei sollen diejenigen im Mittelpunkt stehen, die die virtuelle Forschungsumgebung TextGrid bereits nutzen oder eine Forschungsarbeit mit TextGrid planen: Zusammen mit jetzigen und zukünftigen TextGrid-Anwenderinnen und -Anwendern wollen wir eine erste Bilanz ziehen, das Potential der Forschungsumgebung in den Blick nehmen, aber auch Einblick in […]

weiterlesen