Archiv nach Kategorie: ‘Veranstaltungen’

387 Posts; Seite 10

The Digital Libraries as Digital Humanities engines

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

von Gerhard Lauer, Universität Göttingen Call for Contributions Leibniz Track on Digital Humanities (TPDL-DH) „The Digital Libraries as Digital Humanities engines“ a specialized track of the TPDL2016 – 20th International Conference on Theory and Practice of Digital Libraries September 5-9, 2016 in Hannover, Germany http://www.tpdl2016.org/ and http://www.tpdl2016.org/digitalhumanities Twitter: @TPDL2016 ——————————————————————————– The Digital Libraries as Digital […]

weiterlesen

Call for Papers: 2016 Göttingen Dialog in Digital Humanities

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am
cropped-2015-07-20-eTRAP_-logo_single

von Greta Franzini, Göttingen Centre for Digital Humanities The Göttingen Dialog in Digital Humanities has established a forum for the discussion of digital methods applied to all areas of the Humanities and Social Sciences, including Classics, Philosophy, History, Literature, Law, Languages, Archaeology and more. The initiative is organized by the Göttingen Centre for Digital Humanities […]

weiterlesen

DH-Videoclip Adventskalender 2015 – Tür 17

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am
OxfordSummerSchool

Alle, die gerade genug haben vom nass-kalten Dezember, können sich mit dem Video zur Oxford Summer School schon mal auf den nächsten Sommer einstimmen. Die Registrierung für die Summer School 2016 ist ab Anfang März möglich: http://digital.humanities.ox.ac.uk/dhoxss/2016/ DHOxSS delegates are introduced to a range of topics suitable for researchers, project managers, research assistants, and students […]

weiterlesen

Workshop „Angewandte Digital Humanities: edieren, annotieren, visualisieren“ 21.-22.1.2016, Hamburg

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am
plakat-headerbild

von Anna Busch, Universität Hamburg Der Workshop „Angewandte Digital Humanities: edieren, annotieren, visualisieren“ vom 21.-22.1.2016 in Hamburg richtet sich in erster Linie an die Hamburger Geisteswissenschaftler_Innen, die sich mit zentralen Grundanwendungen der Digital Humanities vertraut machen wollen. Sie fragen sich: Wie kann mein Forschungsgegenstand, mein Forschungsprojekt, meine Forschergruppe von digitalen Verfahren und Werkzeugen profitieren? Wie […]

weiterlesen

Berliner DH-Preis 2016: Ausschreibung bis zum 12. Januar 2016

0 Veröffentlicht von Jana Klawitter am
DH-Preis-2016-400x400

Einmal jährlich wird seit 2015 vom Interdisziplinären Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin der Berliner DH-Preis für herausragende Berliner Projekte auf dem Gebiet der Digital Humanities verliehen, die von einer Jury aus Vertreterinnen und Vertretern des if|DH|b ausgewählt werden. Rückblick: Berliner DH-Preis 2015 Die Ausschreibung für den Berliner DH-Preis 2016 endet am 12. Januar 2016. Die […]

weiterlesen

<philtag n=“13″/>

0 Veröffentlicht von Jonathan Gaede am

Am 25. und 26. Februar 2016 findet unter der Leitung von KALLIMACHOS, dem Zentrum für digitale Edition und quantitative Analyse der  Universitätsbibliothek Würzburg, der 13. Workshop der Reihe <philtag/> statt. Die etablierte Würzburger Tagungsreihe zum Einsatz digitaler Methoden in den Geistes- und Kulturwissenschaften bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich über neuen Trends, Projekte und Technologien […]

weiterlesen

DH-Videoclip Adventskalender 2015 – Tür 5

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am
lecture-borgman

Zum Wochenende informiert Christine Borgman, Professorin für Informationswissenschaften an der University of California, Los Angeles über Scholarship in the Digital Age: Information, Infrastructure, and the Internet. Todays research and scholarship is data- and information-intensive, distributed, interdisciplinary, and collaborative. However, the scholarly practices, products, and sources of data vary widely between disciplines. Some fields are more […]

weiterlesen

Vortrag „Beyond Micro and Macro: Reassembling the History of the Novel“

0 Veröffentlicht von Stefan Pernes am
poster_abendvortrag_allen-beyond_micro_and_macro

Der Lehrstuhl für Computerphilologie und die Nachwuchsgruppe Computergestützte literarische Gattungsstilistik (CLIGS) an der Universität Würzburg laden herzlich ein zu folgendem Abendvortrag am Mittwoch, 9. Dezember 2015, um 18 Uhr c.t.: Allen Riddell Dartmouth College Beyond Micro and Macro: Reassembling the History of the Novel Veranstaltungsort: Raum 2.013 im Zentralen Seminar- und Hörsaalgebäude, Am Hubland, 97074 Würzburg […]

weiterlesen

Einladung zum 14. Berliner DH-Rundgang am 7. Dezember 2015

0 Veröffentlicht von Jana Klawitter am
Interdisziplinärer Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (if|DH|b)

von Camille Roth und Laurent Romary (Centre Marc Bloch): Das Digital Humanities Team des Centre Marc Bloch stellt sich im Rahmen des 14. Berliner DH-Rundgangs vor: Termin: Montag, 7. Dezember 2015, 16:00(s.t.)-17:30 Uhr. Ort: Centre Marc Bloch, 3.OG, Georg-Simmel Raum, Friedrichstraße 191, 10117 Berlin (U-Bahnhof: Stadtmitte). Anmeldung: über das Online-Formular oder per E-Mail an info@ifdhberlin.de. […]

weiterlesen

Vortrag „Designing Heritage Crowdsourcing Projects“

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am
1914_1918_logo

von Margit Wunsch Gaarmann, FU Berlin Dr. Mia Ridge (Digital Curator, British Library) wird im Rahmen des Projektes „1914-1918-online. International Encyclopedia of the First World War“ am Montag, 07.12.2015 um 18 Uhr s.t. über das Thema „Designing Heritage Crowdsourcing Projects“ sprechen. Zum Inhalt: Based on a review of the most successful international crowdsourcing projects, this […]

weiterlesen