Archiv nach Autor: ‘Christiane Fritze’

61 Posts; Seite 1

RIDE – Review Journal for Digital Editions – issue 3 erschienen

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
ride3

Die dritte Ausgabe von RIDE, der Rezensionszeitschrift für digitale Editionen und Ressourcen ist soeben erschienen. Die Ausgabe enthält 5 ausführliche Rezensionen (in englischer Sprache), die öffentlich zugängliche digitale Editionen kritisch betrachten. Die dritte Ausgabe enthält: Melville’s Marginalia Online, von Elli Bleeker Processing Dante’s Commedia: From Sanguineti’s Edition to Digital Tools, von Elena Spadini Rethinking the […]

weiterlesen

RIDE – Review Journal for Digital Editions – issue 2 erschienen

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
logo-ide

Die zweite Ausgabe des vom Institut für Dokumentologie und Editorik (IDE) herausgegebenen Rezensionsjournals Review Journal for Digital Editions (RIDE) ist erschienen. Diese Ausgabe von RIDE enthält 5 ausführliche Rezensionen (4 englisch, 1 deutsch), die öffentlich zugängliche digitale Editionen kritisch betrachten. Enthalten sind: 16th Century Chronicle to 21st Century Edition: A Review of The Diary of […]

weiterlesen

Einladung zum 5. Berliner DH-Rundgang

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
Interdisziplinärer Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (if|DH|b)

Der Interdisziplinäre Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (ifDHb) lädt zum 5. Berliner DH-Rundgang ein. Gastgeber ist das Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum der Humboldt-Universität zu Berlin. Termin: Mittwoch, 28. Januar 2015, 17:00-18:30 Uhr Ort: Jakob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Universitätsbibliothek und Mediathek des Instituts für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin, Geschwister-Scholl-Straße 1/3, 10117 Berlin Bibliotheken sind längst nicht mehr nur Orte […]

weiterlesen

Ausschreibung Berliner DH-Preis 2015

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
Interdisziplinärer Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (if|DH|b)

Einmal jährlich wird vom Interdisziplinären Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (ifDHb) der Berliner DH-Preis für herausragende Berliner DH-Projekte verliehen, die von einer Jury aus Vertretern des ifDHb ausgewählt werden. Die öffentliche Preisverleihung findet im Rahmen einer Festveranstaltung im Juni 2015 statt. Die Gewinner werden bereits im Mai 2015 benachrichtigt. Ausschreibungsende ist der 28. Februar 2015. […]

weiterlesen

Einladung zum 4. Berliner DH-Rundgang

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
logo-csm

Der Interdisziplinäre Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (ifDHb) lädt zum 4. Berliner DH-Rundgang ein. Gastgeber ist das Computerspielemuseum. Termin: Dienstag, 09.12.2014, 15:00-16:30 Uhr Ort: Computerspielemuseum, Karl-Marx-Allee 93a, 10243 Berlin Computerspiele waren die ersten Anwendungen, die Jedermann und -frau ermöglichten, mit Computern umzugehen. Bis heute und auch in Zukunft werden sie auch die am meisten benutzten […]

weiterlesen

Stellenausschreibung: wiss. Koordiantor/in Interdisziplinärer Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
Interdisziplinärer Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (if|DH|b)

Der Interdisziplinäre Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (ifDHb) ist ein Forum zur Stärkung der gemeinsamen Interessen in Forschung, Lehre und nachhaltiger Datenbereitstellung quer über die etablierten Fach- und Organisationsgrenzen auf dem Gebiet der Geistes- und Kulturwissenschaften mit digitalen Methoden hinweg. In gemeinsamer Arbeit werden die Leistungen und Kompetenzen auf dem Gebiet der Digital Humanities (DH) […]

weiterlesen

Vortragsreihe zu „Digital Humanities – Theorie und Methodik“ gestartet

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
UL_burr

mitgeteilt von Prof. Dr. Elisabeth Burr, Universität Leipzig. An der Universität Leipzig gibt es ab sofort eine Vortragsreihe zu „Digital Humanities – Theorie und Methodik“. Die Vortragsreihe soll den Begriff „Digital Humanities“ mit Inhalten füllen, indem Fragen ihrer Theorie und Methodik einer breiteren wissenschaftlichen Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die Vortragsreihe wird mit den folgenden Vorträgen eröffnet: […]

weiterlesen

Einladung zum 3. Berliner DH-Rundgang

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am
Zuse-Institut-Berlin

Der Interdisziplinäre Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (ifDHb) lädt zum 3. Berliner DH-Rundgang ein. Gastgeber ist das Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (ZIB). Besonderer Schwerpunkt dieses DH-Rundgangs wird die digitale Langzeitarchivierung sein. Termin: Dienstag, 18.11.2014, 09:30-11:00 Uhr Ort: Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (Seminarraum Rundbau), Takustr. 7, 14195 Berlin Das Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (ZIB) ist ein […]

weiterlesen

Einladung zum 2. Berliner DH-Rundgang

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Der Interdisziplinäre Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (ifDHb) lädt zum 2. Berliner DH-Rundgang ein. Gastgeber ist das Excellenzcluster Topoi. Besonderer Schwerpunkt dieses DH-Rundgangs wird der Umgang mit Geodaten sein. Termin: Donnerstag, 23.10.2014, 18:00-19:30 Uhr Ort: Exzellenzcluster 264 Topoi, Hittorfstr. 18, 14195 Berlin Im zweiten DH-Rundgang präsentiert das Exzellenzcluster Topoi aktuelle Bestrebungen zu digitalen Methoden im […]

weiterlesen

Ausschreibung Koordinator/in GhentCDH (Belgium; Deadline: 24.10.2014)

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

mitgeteilt von Prof. Gunther Martens (Ghent Centre for Digital Humanities) Ghent University is currently looking for a Digital Humanities Research Coordinator, starting at the earliest possible date. The successful candidate will coordinate the Ghent Centre for Digital Humanities and DARIAH-BE (consisting of the Flemish consortium DARIAH-VL and DARIAH-Wallonie Bruxelles). The Ghent Centre for Digital Humanities […]

weiterlesen