Archiv nach Schlagworten: ‘Digitale Editionen’

3 Posts; Seite 1

OPERAS Open Chat am 15.09.2022 11 Uhr zum Thema geisteswissenschaftliche Publikationen und Editionen

0 Veröffentlicht von Pattrick Piel am

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, nachdem wir uns im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „OPERAS Open Chats“ bereits mit verschiedenen Stakeholdern der Open Access und Open Science Transformation ausgetauscht haben, wollen wir im nächsten Schritt gezielt die Themen beleuchten, die für die Geistes- und Sozialwissenschaften und für die OPERAS Infrastruktur von besonderer Bedeutung […]

weiterlesen

Zwei Stellenausschreibungen in den Literaturarchiven der ETH-Bibliothek

0 Veröffentlicht von Simone Kronenwett am

In den Literaturarchiven der ETH-Bibliothek sind aktuell folgende Stellen ausgeschrieben: Fachspezialist*in digitale Projekte und Editionen (m/w/d) 80% für die Gruppe Literaturarchive Arbeitsort: Zürich, unbefristet Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.jobs.ethz.ch/job/view/JOPG_ethz_RsKTeT3C7tXe1kgCWc Fachspezialist*in digitale Edition (m/w/d) 80% für ein Projekt des Max Frisch-Archivs Arbeitsort: Zürich, befristet Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.jobs.ethz.ch/job/view/JOPG_ethz_fd3dsWogUaYcEwioce

weiterlesen

Stellenangebot: Abteilungsleitung Digitale Editionen, E 15 TV-L

0 Veröffentlicht von Martin Prell am

Die Klassik Stiftung Weimar ist eine gemeinnützige Stiftung des öffentlichen Rechts und zählt zu den herausragenden kulturellen Institutionen in Deutschland. Sammlungs- und Arbeitsschwerpunkte der Stiftung sind die Weimarer Klassik, ihre Nachwirkungen in der Kunst und Kultur des 19. Jahrhunderts und die Moderne mit Friedrich Nietzsche und dem Bauhaus. Die Sammlungen werden in der Herzogin Anna […]

weiterlesen