ediarum.MEETUP – erste virtuelle Veranstaltung am 4.7.2022

1 Veröffentlicht von Frederike Neuber am

Das ediarum-Team lädt im Rahmen des Konsortiums Text+ der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) und im Namen der DH-Abteilung TELOTA der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften zum ersten virtuellen ediarum.MEETUP am Montag, den 4. Juli 2022 von 11:00 bis 13:00 Uhr c.t. Die Anmeldung erfolgt über nadine.arndt@bbaw.de. Der Link zum virtuellen Raum wird nach Anmeldung zeitnah verschickt.

Die digitale Arbeits- und Publikationsumgebung ediarum ist eine von TELOTA seit 2012 aus mehreren Softwarekomponenten entwickelte Lösung, die es Wissenschaftler:innen erlaubt, Transkriptionen von Manuskripten in TEI-konformem XML zu bearbeiten, mit einem Text- und Sachapparat zu versehen und anschließend im Druck und im Web zu veröffentlichen.

Ziel der ediarum.MEETUPs, die in einem regelmäßigen Abstand von einigen Monaten stattfinden werden, ist es, ediarum-Entwickler:innen einen Raum zu geben, um Fragen und Problemstellungen in der Entwicklung zu diskutieren, Lösungen vorzustellen und einen Austausch zwischen den Entwickelnden zu ermöglichen.

Das Format sieht vor, dass nach einer kurzen Präsentation (20-30 Minuten) des jeweiligen Themas oder Projekts eine offene Diskussion hierüber stattfindet. Die Sitzungen sind für 90 Minuten angesetzt.

Kommen Sie mit uns und anderen ediarum-Entwickler:innen regelmäßig in den Dialog!

Programmskizze für das erste ediarum.MEETUP:

  • Begrüßung
  • Präsentation: Werkstattbericht der BBAW
  • Diskussion & Fragen
  • Dialog mit der Community zum Aufbau weiterer ediarum.MEETUPs
    • Wünsche, Anregungen
    • Häufigkeit der Treffen (nächstes ediarum.MEETUP derzeit für 4. Quartal geplant)

Die Programmgestaltung der folgenden ediarum.MEETUPs ist grundsätzlich offen für Vorschläge der Community:

  • Möchten Sie von Ihren Erfahrungen mit ediarum berichten? Erzählen Sie der Community davon!
  • Haben Sie ein besonderes Feature mit ediarum umgesetzt? Stellen Sie es vor!
  • Haben Sie eine Frage oder ein Problem im Kontext von ediarum, das Sie gerne mit der Community diskutieren möchten? Hier ist der richtige Ort dafür!

Wir freuen uns über alle Beiträge, die für die ediarum-Community von Interesse sein könnten. Wir laden Sie herzlich ein, per E-Mail (nadine.arndt@bbaw.de) Kurzvorträge für die folgenden Termine abzustimmen.

Das ediarum.MEETUP ist primär für DH-Entwickler:innen gedacht, die sich zu spezifischen ediarum-Entwicklungsfragen austauschen wollen, jedoch sind auch ediarum-Nutzer:innen und Interessierte herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Kommentar schreiben