DARIAH-DE Working Paper Nr. 40 veröffentlicht

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

Soeben ist der 40. Beitrag in den DARIAH Working Papers erschienen:

Mark Hedges, David Stuart, George Tzedopoulos, Sheena Bassett, Vicky Garnett, Roberta Giacomi, Maurizio Sanesi. „Digital Humanities Foresight. The future impact of digital methods, technologies and infrastructures“ DARIAH-DE Working Papers. Göttingen: DARIAH-DE Nr. 40. Göttingen: DARIAH-DE, 2019. URN: urn:nbn:de:gbv:7-dariah-2019-12-3

Das Working Paper fasst die Ergebnisse einer Studie im Projekt PARTHENOS zusammen, die untersucht hat, wie sich digitale Forschungsmethoden, -technologien und -infrastrukturen in den digitalen Geistes- und Kulturwissenschaften in den nächsten fünf bis zehn Jahren entwickeln können. Zu den Empfehlungen für Maßnahmen zur Optimierung der künftigen Entwicklung in diesem Bereich zählen das Engagement der Öffentlichkeit, Forschungsinfrastrukturen, die Entwicklung des digitalen Gemeinguts, künstliche Intelligenz, Impact und Evaluation.
(zur Studie: PARTHENOS D3.3 Foresight Study and Interdisciplinary Research Agenda DOI:10.5281/zenodo.2662490)

Möchten Sie auch einen Beitrag als DARIAH-DE Working Paper veröffentlichen? Dann wenden Sie sich gerne an dwp-redaktion@gwdg.de

Kommentar schreiben