Archiv nach Autor: ‘Christiane Fritze’

76 Posts; Seite 7

Neue Blicke auf alte Kulturen – neue BMBF-Publikation

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Aus dem Newsletter der Nationalen Kontaktstelle Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften – Ausgabe 7 – 2012: „Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat aktuell eine Publikation mit dem Titel „Neue Blicke auf alte Kulturen – Wechselwirkungen zwischen Natur- und  Geisteswissenschaften in der Archäologie“ veröffentlicht, in der acht archäologisch-altertumswissenschaftliche Projekte vorgestellt werden, die im Rahmen der BMBF-Förderinitiative […]

weiterlesen

The Cologne Dialogue on Digital Humanities 2012

1 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Derzeit, am 23. und 24. April 2012,  findet in Köln am Cologne Center for eHumanities ein Dialogmartahon mit hochkarätigen Teilnehmern statt. Der erste Tag fragt „What are the Digital Humanities?„, der zweite steht unter dem Zeichen „Making the Digital Humanities work: Tools, infrastructures, technology and conceptual work.“ Es werden 7 Kontroversen ausgetragen, die jeweils eine […]

weiterlesen

Gregory Crane erhält Humboldt-Professur in Leipzig

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Prof. Gregory Crane wechselt von der Tufts University nach Leipzig, wo er einen Lehrstuhl Digital Humanities an der Informatik inne haben wird. Möglich wird dies durch die großzügige Förderung der Alexander-von-Humboldt-Stiftung, die herausragende Wissenschaflter nach Deutschland holt. Mehr informationen beim Informationsdienst Wissenschaft

weiterlesen

Arbeitsgruppenleiter/-in Digital Humanities

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (IEG) in Mainz ist möglichst zum 1. Oktober 2012 eine Stelle als Arbeitsgruppenleiter/-in Digital Humanities (Vergütung bis zu TV-L EG 15) für die Dauer von fünf Jahren zu besetzen. IEG Ausschreibung Digital Humanities 2012 Bewerbungsschluss: 31.05.2012

weiterlesen

Programm der DH2012 veröffentlicht

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Liebe DH-Interessierte, wir freuen uns mitteilen zu können, dass die Programmübersicht für die diesjährige internationale Konferenz der Alliance of Digital Humanities Organizations (ADHO), „Digital Humanities 2012“ an der Universität Hamburg jetzt bereit steht unter http://www.dh2012.uni-hamburg.de/conference/programme/ Vom 16. bis zum 22. Juli werden an der Universität Hamburg insgesamt 198 Workshops, Podiumsveranstaltungen, Vorträge und Postervorstellungen stattfinden – […]

weiterlesen

DH W3 Professur in Passau

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Lehrstuhl (W3) für Digital Humanities An der Universität Passau ist zum Beginn des Wintersemesters 2012/13 eine W3-Professur im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit im Bereich Digital Humanities ausgeschrieben. Die Ausschreibung steht im Rahmen der gesamtuniversitären „Technik Plus“-Initiative. Zur Ausschreibung Bewerbungsende: 30. April 2012

weiterlesen

CfP: Joint CLARIN-D/DARIAH Workshop at Digital Humanities Conference 2012

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

      Call for Papers Service‐oriented Architectures (SOAs) for the Humanities: Solutions and Impacts Joint CLARIN-D/DARIAH Workshop at Digital Humanities Conference 2012 Motivation Large research infrastructure projects in the Humanities and Social Sciences such as Bamboo, CLARIN, DARIAH, eAqua, Metanet and Panacea increasingly offer their resources and tools as web applications or web services […]

weiterlesen

CLARIN ERIC etabliert

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

Am 29.02.2012 hat CLARIN den ERIC Status erreicht. Die Common Language Resources and Technology Infrastructure (CLARIN) ist neben DARIAH eines der fünf geistes- und kulturwissenschaftlichen Projekte auf der knapp 50 Projekte umfassenden Roadmap des European Strategy Forum on Research Infrastructures (ESFRI). Mit der Etablierung eines European Research Infrastructure Consortiums (ERIC) ist ein wesentlicher Schritt auf dem […]

weiterlesen