Archiv nach Autor: ‘ZIM-IG’

59 Posts; Seite 4

DHd-Tagung 2015: 3 weeks to go!

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Es haben sich bereits zahlreiche TeilnehmerInnen für die Tagung angemeldet. Wir freuen uns, dass auch die Workshops sehr beliebt und zum Teil schon ausgebucht sind. Sollten Sie sich für die Tagung selbst, die Workshops oder das Rahmenprogramm noch nicht angemeldet haben, bitten wir Sie, das bis spätestens Freitag, 13.2., zu tun. Das aktuelle Programm kann […]

weiterlesen

Ausschreibung Professur für Digital Humanities an der Universität Graz

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Die Universität Graz besetzt zum 1. Oktober 2015 eine Professur für Digital Humanities. Details zur Ausschreibung finden Sie im PDF auf Deutsch oder Englisch oder im Mitteilungsblatt unter https://online.uni-graz.at/kfu_online/wbMitteilungsblaetter.displayHTML?pNr=1838427&pQuery=Digital%20Humanities#ctx1 Die Bewerbungsfrist endet am 16. März 2015.

weiterlesen

Programm zur DHd-Tagung 2015 veröffentlicht

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Das Programm zur DHd-Tagung 2015 ist nun öffentlich zugänglich. Die Übersicht finden Sie unter https://www.conftool.pro/dhd2015/sessions.php. Bitte beachten Sie, dass der Early-Bird-Anmeldetarif am 10.1.2015 ausläuft! Wir freuen uns darauf, Sie bei einer interessanten Konferenz begrüßen zu können und wünschen frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2015! Das DHd-Organisationsteam Graz

weiterlesen

IDE meets DiXiT – Spring School 2015 Advanced XML/TEI technologies for Digital Scholarly Editions

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Call for Participation: We are very pleased to announce the Spring School on Advanced XML/TEI technologies for Digital Scholarly Editions organized and endorsed by the Institute for Documentology and Digital Editing e.V. (IDE) and the Digital Scholarly Editions Initial Training Network (DiXiT). The spring school will be run and held at the at the Centre […]

weiterlesen

CLARIN-D Reisestipendien für die DHd-Tagung 2015

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Zur DHd 2015 vergibt CLARIN-D drei Reisekostenstipendien in Höhe von jeweils bis zu 300,00 EUR an NachwuchswissenschaftlerInnen, die an der DHd Jahrestagung vom 23.-27. Februar 2015 in Graz teilnehmen. CLARIN-D ist als deutsches Forschungsinfrastrukturprojekt aus dem Bereich der digitalen Geisteswissenschaften Teil des europäischen CLARIN-Verbundes (CLARIN ERIC). Bedingungen: – Teilnahmeberechtigt sind alle NachwuchswissenschaftlerInnen (insbesondere in der […]

weiterlesen

Einreichungen DHd 2015

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Die Einreichfrist für Beiträge endete am 10.11.2014. Erfreulicherweise konnten wir insgesamt 176 Einreichungen entgegen nehmen. Diese verteilen sich folgendermaßen: 103 Vorträge 57 Poster 8 Workshops 5 Panels 3 Sektionen Es beginnen nun die Reviews, eine Benachrichtigung über die Annahme der Einreichungen wird Mitte Dezember versendet.

weiterlesen

Österreichische Tage der Digitalen Geisteswissenschaften

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Vom 1. bis 3. Dezember veranstaltet das ACDH die Österreichischen Tage der Digitalen Geisteswissenschaften. Diese Veranstaltung wird als Kick-Off für 10 neue DH-Projekte dienen, die im Rahmen der Programme  go!digital und Digitales kulturelles Erbe von der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft gefördert werden. Am zweiten Tag findet unter […]

weiterlesen

Cirilo Client als open-source Werkzeug verfügbar

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Cirilo ist ein Client für content preservation und data curation in FEDORA-basierten Repositorien. Er bietet Funktionalitäten wie Objekterstellung und –verwaltung, Versionierung, Normalisierung und unterstützt die Verwendung von standardisierten Datenformaten. Cirilo erleichtert das Ausführen von Massenoperationen wie Ingest- oder Ersetzungsprozessen, die mit dem Client sehr einfach auf eine große Anzahl von Datenobjekten angewendet werden können. Cirilo […]

weiterlesen

DHd-Tagung 2015: Call for Papers

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

I. Inhalte Die „Digital Humanities im deutschsprachigen Raum (DHd)“ bitten um die Einreichung von Abstracts zur zweiten Jahrestagung seit ihrer Gründung. Organisiert durch das Zentrum für Informationsmodellierung – Austrian Centre for Digital Humanities, findet diese an der Universität Graz statt. In der internationalen Tradition solcher Tagungen bitten wir um Beiträge in der ganzen Breite des […]

weiterlesen

Von Daten zu Erkenntnissen: Digitale Geisteswissenschaften als Mittler zwischen Information und Interpretation

0 Veröffentlicht von ZIM-IG am

Vom 23.-27.2.2015 findet die zweite Jahrestagung des Verbandes der “Digital Humanities im deutsprachigen Raum” organisiert durch das Zentrum für Informationsmodellierung – Austrian Centre for Digital Humanities an der Universität Graz statt. In Workshops, Vorträgen, Panels und Diskussionen soll dabei den zentralen Fragen nachgegangen werden, (a) welcher Mehrwert sich für Erkenntnisprozesse in den Geisteswissenschaften durch den […]

weiterlesen