Call for Interest: Winter School „Digitale Editionen – Masterclass“, Februar 2021

0 Veröffentlicht von Patrick Sahle am

Save the date: An der Bergischen Universität Wuppertal (BUW) findet vom 22.-26. Februar 2021 eine einwöchige Winter School zum Themenfeld „Digitale Editionen“ statt. Die Veranstaltung wird vom Lehrstuhl für Digital Humanities zusammen mit dem Institut für Dokumentologie und Editorik (IDE) und Kollegen an der Leopoldina (Halle) und dem ZIM (Graz) organisiert und vom Wuppertaler DFG-Graduiertenkolleg 2196 „Dokument – Text – Edition“ und dem Interdisziplinären Zentrum für Editions- und Dokumentwissenschaft (IZED) unterstützt.

Die Winterschule richtet sich an fortgeschrittene Interessenten. Zur Zielgruppe gehören alle Menschen, die an digitalen Editionen interessiert sind und bereits über gewisse Vorkenntnisse (z.B. aus Anfänger-Schools) verfügen, praktisch an einer digitalen Edition arbeiten oder eine solche planen. Zu den einschlägigen Vorkenntnissen gehören Erfahrung in der Methodik digitaler Editionen, XML, TEI und erste Kenntnisse weiterer Technologien wie XPath, XSLT etc.

An den fünf Tage der Woche wollen wir die grundlegenden Bereiche digitaler Editorik aus verschiedenen Perspektiven heraus vertiefen. Von (1.) Diskussionen zur Modellierung und zu Datenstandards soll es über (2.) Technologien, Werkzeuge und Workflows und (3.) Publikationsszenarien, zu (4.) Nachhaltigkeitsfragen und schließlich (5.) der Nach- und Weiternutzung von Editionen und Editionsdaten gehen.

Das genaue Programm der School, die – wohl wenig überraschend – als Online-Veranstaltung via Zoom geplant ist, soll in den kommenden Wochen via „matchmaking“ zwischen Lerninteressen und Lehrangeboten entwickelt werden. Dazu ergeht hiermit ein „call for interest“. Wer Interesse an bestimmten Themen hat oder selbst etwas aktiv beitragen möchte, möge sich bitte bis Sonntag, 3. Januar, beim School-Koordinator Patrick Sahle melden. Nur zur Inspiration, keinesfalls aber als abschließende Listen gibt es auf der vorläufigen Webseite zur Winter School erste Hinweise sowohl auf Themen, als auch auf Veranstaltungsformate. Denn aktuell gilt noch: alles kann, nichts muss …

Das Programm wird in der Woche ab dem 5. Januar 2021 festgelegt, so dass die Anmeldung anschließend möglich sein wird.

Kommentar schreiben