Archiv für: März, 2014

21 Posts; Seite 2

Ausschreibung DH Stelle E 13 DARIAH-DE an der HAB Wolfenbüttel

0 Veröffentlicht von Thomas Stäcker am

An der Herzog August Bibliothek ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im durch das BMBF geförderten Projekt DARIAH-DE (Teilprojekt „wissenschaftliche Sammlungen“) die befristete Stelle einer/eines Wiss. Mitarbeiterin / Mitarbeiters (Entgeltgruppe 13 TV-L) für den Zeitraum bis zum 29.02.2016 zu besetzen.  DARIAH-DE ist der deutsche Beitrag zum ESFRI-Projekt DARIAH-EU und hat die Entwicklung von nachhaltigen Forschungsinfrastrukturen für die […]

weiterlesen

DASISH Online-Trainingmodul zu „Authentication and Authorization Infrastructures (AAI)“

0 Veröffentlicht von Timo Gnadt am

Das Projekt DASISH (Data Service Infrastructure for the Social Sciences and Humanities) hat sein zweites Online-Trainingsmodul veröffentlicht, mit dem Thema „Authentication and Authorization Infrastructures (AAI)“.  Genutzt werden kann es hier: DASISH AAI Training module Die englischsprachigen Webseiten bieten mit gesammelten Informationen und Beispielen sowie weiterführenden Links eine Einführung in Themen wie Digital Identities, Access control, […]

weiterlesen

Neuerscheinung: Literaturwissenschaft im digitalen Medienwandel

0 Veröffentlicht von Christof Schöch am

Im September 2012 fand in Leipzig im Rahmen des 8. Kongresses des Frankoromanistenverbands eine Sektion zum Thema  “Revoluton der Medien, Evolution der Literaturwissenschaft?” statt, die von Christof Schöch (Lehrstuhl für Computerphilologie, Univ. Würzburg) und Lars Schneider (Institut für Romanistik, LMU München) geleitet wurde. Edition „Moralische Wochenschriften“: Analyseansicht mit hervorgehobenen Personen, Orten und Werken. (Aus dem […]

weiterlesen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in gesucht!

0 Veröffentlicht von Julia Reichenpfader am

An der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von 12 Monaten im Rahmen des aus Mitteln des Niedersächsischen Vorab geförderten Projekts „Digital Humanities – Computerbasierte Infrastruktur, Forschung und Lehre in den Geistes‐ und Sozialwissenschaften“ die befristete Stelle einer/eines Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiters (13TV-L) zu besetzen. Das Kooperationsprojekt, angesiedelt im Kontext  des Göttinger Center for […]

weiterlesen

Save the Date: Digital Humanities Summit 03. bis 04. März 2015 in Göttingen

1 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am
TextGridundDARIAH

Die Projekte DARIAH-DE und TextGrid laden zum Digital Humanities Summit vom 03. bis 04. März 2015 nach Göttingen ein. Das Event richtet sich besonders an die DH-Projektverbünde, DH-Zentren und Nachwuchsgruppen aus den letzten BMBF-Calls, willkommen sind jedoch alle Projekte und Forschende, die sich für Digital Humanities interessieren! Dazu sind flankierend weitere Veranstaltungen geplant, wie ein […]

weiterlesen

Call for Papers: Int. Conference on Infrastructures and Cooperation in E-Science and E-Humanities

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

Das eScience – Forschungsnetzwerk Sachsen lädt zur Einreichung von Beiträgen zur International Conference on Infrastructures and Cooperation in E-Science and E-Humanities ein, die vom 04.06.-06.06.2014 in Leipzig stattfinden wird. Die interdisziplinäre Tagung untersucht den Einfluss digitaler Technologien auf die wissenschaftliche Forschung aus sowohl technologischer wie auch sozialwissenschaftlicher Perspektive. Beiträge können unter anderem zu folgenden Themenfeldern […]

weiterlesen

Frühbucherrabatt für Digital Humanities (deutsch) in Passau 2014 läuft aus

0 Veröffentlicht von Manfred Thaller am

In weniger als drei Wochen beginnt die Tagung „DHd 2014. Digital Humanities – methodischer Brückenschlag oder „feindliche Übernahme“? Chancen und Risiken der Begegnung zwischen Geisteswissenschaften und Informatik“. Im wissenschaftlichen Programm stehen 2 Keynotes, 44 Vorträge, 47 Posterpräsentationen, 7 Sektionen und Panels sowie 6 Workshops. Bislang haben sich knapp 250 DH-Interessierte aus allen deutschsprachigen Ländern und […]

weiterlesen

Memorandum für eine nachhaltige Förderung der Digital Humanities in Berlin

0 Veröffentlicht von Christiane Fritze am

In einer gemeinsamen Erklärung haben Berliner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie die Leitungen vieler Berliner Forschungseinrichtungen bekräftigt, in einem „Interdisziplinären Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin“ gemeinsame Anstrengungen zur nachhaltigen Förderung der Digital Humanities zu unternehmen. Der Interdisziplinäre Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin wird von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung finanziert und von der Berlin-Brandenburgischen […]

weiterlesen

Aktuelles vom PDR

0 Veröffentlicht von Janna Hennicke am

Das Personendaten-Repositorium (PDR) möchte Sie aufmerksam machen, dass wir zunehmend auf unserem neuen Wiki die aktuellen Informationen publizieren der Quellcode des Archiv-Editors nun auf github verfügbar ist die geplante Erweiterung des Datenmodells mit Hilfe der Schema-Dateien gerne mit uns diskutiert werden kann sich auf unserem Wiki zunehmend FAQs und Best Practice Empfehlungen für den Umgang […]

weiterlesen

Stellenausschreibung im DFG-Projekt „Multimediales Archiv jüdischer Autorinnen und Autoren in Berlin 1933-1945 (AjAB)“

0 Veröffentlicht von Philipp Steglich am

An der Axel Springer-Stiftungsprofessur für deutsch-jüdische Literatur- und Kulturgeschichte, Exil und Migration der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/r Akademischen Mitarbeiters/Mitarbeiterin (Informatikers/in) (Kenn-Nr.-1350-14-01) (Entgeltgruppe 13 TV-L, Arbeitszeit 40 Stunden/Woche) zu besetzen. Die Einstellung erfolgt befristet bis 31. Dezember 2016 (mit der Option der Verlängerung). Tele-Arbeit sowie Verkürzung der Arbeitszeit […]

weiterlesen