Archiv nach Kategorie: ‘Forschung’

165 Posts; Seite 4

Konsortium zur Verbesserung der Autorenidentifikation in Deutschland im Aufbau

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

via Paul Vierkant, Helmholtz Open Science Koordinationsbüro (ORCID iD: http://orcid.org/0000-0003-4448-3844) Das Projekt “Open Researcher and Contributor ID” (ORCID DE) der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und die Technische Informationsbibliothek (TIB) unterzeichnen Memorandum of Understanding zum Aufbau und Betrieb eines ORCID-Konsortiums für wissenschaftliche Einrichtungen in Deutschland. Die eindeutige Zuordnung von Autorinnen und Autoren zu den von ihnen geschaffenen […]

weiterlesen

Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in für Nachwuchsgruppe HistStadt4D

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

via Sander Münster, TU Dresden zur Verstärkung einer interdisziplinären Nachwuchsgruppe an der TU Dresden suchen wir einen wiss. Mitarbeiter (50% VZÄ, befristet zunächst bis 6/2020). https://tu-dresden.de/stellenausschreibung/4638 Die Vision der durch das BMBF-geförderten Nachwuchsgruppe HistStadt4D ist, am Beispiel des historischen Dresdens die inzwischen vielfältigen digitalen Wissensbestände zur Stadtgeschichte zusammenzuführen und damit deren Vermittlung und Erforschung zu […]

weiterlesen

On_Culture: CfA for Issue 2

0 Veröffentlicht von Melanie Mihm am

The On_Culture Editorial Board would like to draw your attention to the Call for Abstracts for the second issue: “The Nonhuman: Concepts, Concerns, and Challenges in the Study of Culture”.

weiterlesen

„Bibliothek der Neologie“ veröffentlicht Modelledition

0 Veröffentlicht von Michelle Rodzis am

Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Langzeitprojekt Bibliothek der Neologie. Kommentierte kritische Auswahledition in zehn Bänden hat auf seinem Portal eine Modelledition veröffentlicht, mit der ein Einblick in die fachwissenschaftliche Aufbereitung, die editorische Umsetzung sowie die informationstechnologische Entwicklung ermöglicht werden soll. Die Modelledition ist ein Auszug aus Johann August Nösselts Anweisung zur Bildung angehender […]

weiterlesen

Neue DH-Zeitschrift: Journal of Cultural Analytics

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

Die neue Open Access-Zeitschrift „Cultural Analytics“ ist vor kurzem mit einigen hochkarätigen Beiträgen gestartet. Schwerpunkt der ersten Ausgabe ist die Analyse großer Datensammlungen: The Life Cycles of Genres, Ted Underwood The Science of Culture? Social Computing, Digital Humanities and Cultural Analytics, Lev Manovich Fiction and History: Polarity and Stylistic Gradience in Late Imperial Chinese Literature, […]

weiterlesen

Empfehlungen zum Management von Forschungsdaten

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

Der Rat für Informationsinfrastrukturen spricht sich in seinem gerade veröffentlichten Positionspapier „Leistung aus Viefalt“ für ein nationales Forschungsdatenmanagement aus und und empfiehlt die digitale Kompetenz junger Forscher zu stärken. Das Papier hat der RfII an Bund und Länder übergeben, dazu hat das BMBF hat eine entsprechende Pressemitteilung herausgegeben: https://www.bmbf.de/de/empfehlungen-zum-management-von-forschungsdaten-3036.html Die Empfehlungen können auf der Homepage des RfII heruntergeladen werden.

weiterlesen

Forschungsstipendien im Bereich „Digital Humanities“

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

aus H-ArtHist, Jun 8, 2016. Das Deutsche Literaturarchiv Marbach, die Klassik Stiftung Weimar und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel erschließen mehr als ein halbes Jahrtausend deutscher und europäischer Kulturgeschichte. Um die bereits seit mehreren Jahren praktizierte Kooperation zu intensivieren, haben sich die drei Einrichtungen in einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsverbund zusammengeschlossen. […]

weiterlesen

HaS Survey

0 Veröffentlicht von Mirjam Blümm am

The EU project Humanities at Scale (HaS) www.has.dariah.eu, which is coordinated by DARIAH-EU aims to advance the DARIAH ERIC in integrating digitally enabled research in the Arts and Humanities in Europe and beyond. One aspect is the operation of a platform that enables trans-national Arts and Humanities research and scales contributions from local DARIAH members […]

weiterlesen

„Die Aura der Sammlungen bewahren“ – Visualisierungsforscher Marian Dörk im Interview

0 Veröffentlicht von Nicole Alexander am

Marian Dörk ist ein gefragter Mann. Denn immer mehr Museen, Bibliotheken und Archive möchten ihre digitalisierten Bestände nun auch visualisieren lassen. Im Interview mit dem Forschungsverbund Marbach Weimar Wolfenbüttel (MWW) verrät der Forschungsprofessor für Informationsvisualisierung an der Fachhochschule Potsdam, was Visualisierungsforschung eigentlich ist, inwiefern sich kulturelle Daten von anderen Daten unterscheiden und was eine gelungene […]

weiterlesen

Einladung zur Preisverleihung: der Berliner DH-Preis wird am 7. Juni 2016 an der BBAW verliehen

0 Veröffentlicht von Jana Klawitter am

Seit 2015 wird der Berliner DH-Preis ein Mal jährlich vom Interdisziplinären Forschungsverbund Digital Humanities in Berlin (if|DH|b) für herausragende Berliner Projekte auf dem Gebiet der Digital Humanities verliehen. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden von einer Jury aus Vertreterinnen und Vertretern des if|DH|b ausgewählt. Wir laden Sie herzlich zur diesjährigen Verleihung des Berliner DH-Preises ein: Datum: […]

weiterlesen